9 Trends für bessere Budgetierung, Planung und Prognose

Die Tage manuell getätigter, tabellenbasierter Budgetierungs-, Planungs- und Forecasting-Prozesse (BPF-Prozesse) sind gezählt – führende Unternehmen suchen nach neuen Möglichkeiten zur Durchführung ihrer BPF-Prozesse. Neun Schlüsseltrends formen die Zukunft in diesem Bereich – dazu gehören unweigerlich Künstliche Intelligenz, Echtzeit-Kollaboration in der Entscheidungsfindung und der Einbezug von nichtfinanziellen Daten in Forecasting-Aktivitäten.

Weiterlesen

Interview mit Thomas Peyer, CFO, FIFA

Thomas Peyer

1. Das wichtigste zuerst: Was meinen Sie zum Abschneiden der Schweiz an der Weltmeisterschaft?
Zuerst einmal ist sicher die regelmässige Qualifikation der Schweizer Nati für die grossen Turniere zu würdigen. Dies zeugt von einer bemerkenswerten Stabilität und Konstanz. Aus meiner Sicht hat die Schweiz an der FIFA Weltmeisterschaft einen guten, zum Teil souveränen Fussball gezeigt. Sie hat dem Gegner ihr Spiel oft aufzwingen können.

Weiterlesen

Der CFO im Wandel

14. CFO-FORUM

Ob Digitalisierung, neue Geschäftsmodelle oder Herausforderungen durch Politik und Konjunktur: Die Finanzabteilungen in den Unternehmen müssen sich vielen Veränderungen stellen.

Weiterlesen

Die digitalisierte Finanzabteilung

handelszeitung-cfo-forum

HANDELSZEITUNG | Nr. 48 | 1. Dezember 2016, Seite 36

Die Herausforderungen für die CFO-Branche sind enorm: Immer stärker zeigt sich die Wirkung der Digitalisierung in der Finanzabteilung, hinzu kommt der ohnehin schon hohe Druck auf die Erträge sowie der Zwang für viele Unternehmen, neue Wachstumsfelder zu finden. Rund 100 Teilnehmer und viele hochkarätige Referenten hatten einiges zu diskutieren, als sie zum 13. CFO-Forum ins Zurich Development Center kamen. Es ging nicht nur um die Zukunft des Geldes, sondern auch darum, welche Rolle der CFO 4.0 in Zukunft übernehmen muss, sowie um den ökonomischen Ausblick der Schweiz.

Weiterlesen

Interview Daniel Gasteiger, Co-Founder, nexussquared, Zürich

Daniel Gasteiger

Herr Gasteiger, wo und wann haben Sie zum ersten Mal von Blockchain gehört?

Das erste Mal direkt von Blockchain habe ich im Februar 2015 gehört – damals au einer Start-up Konferenz in San Francisco. Ich hatte natürlich vorher von Bitcoin gehört, aber den Zusammenhang mit der Blockchain Technologie nicht verstanden.

Weiterlesen

Interview Dolfi Müller, Stadtpräsident Zug

Dolfi Müller

Seit dem 1. Juli 2016 können Bürger der Stadt Zug Leistungen des Einwohneramts bis zu 200 Franken mit der Internetwährung Bitcoins bezahlen, zunächst in einer halbjährigen Pilotphase. Sie haben stets betont, dass Sie mit diesem Projekt vor allem ein Zeichen für die vielen in Zug ansässigen FinTech-Unternehmen setzen wollen. Dennoch, wie wird der neue Service von den „normalen“ Einwohnern angenommen? Können Sie bereits eine erste Bilanz ziehen?

Weiterlesen