Archiv für den Monat: Juli 2017

Strand Rügen Algen Energiegewinnung

Vom Meeresgemüse zur Biokohle – Wie aus der Algenplage grüne Energie wird

 

Die Ostseeinsel Rügen ist ein beliebtes Urlaubsziel für viele Erholungssuchende und berühmt für seine schönen Sandstrände. Doch es gibt ein Problem, dass die Idylle der Badestrände stört: der Seetang.
Doch was tun gegen das Meeresgemüse? Seit Jahren wird nach einer effizienten Lösung gesucht, die eine Alternative zu dem bislang aufwendigen und kostspieligen Abtransport und der anschließenden Entsorgung der Algenmasse darstellen könnte. Für die Gemeinde ergeben sich durch die von Umweltbehörden geforderte ordnungsgemäße Entsorgung Ausgaben von bis zu 70000 Euro im Jahr.

Vom Meeresgemüse zur Biokohle – Wie aus der Algenplage grüne Energie wird weiterlesen