Mit dem E-Auto um die halbe Welt

Mit dem E-Auto um die halbe Welt

Im Autoland Deutschland konnte sich Elektromobilität bisher nicht durchsetzen. Eine zu geringe Reichweite und die mangelnde Ladeinfrastruktur sind die häufigsten Argumente gegen ein E-Auto. Darüber kann der Niederländer Wiebe Wakker nur milde lächeln. Er reist mit einem Elektroauto von den Niederlanden nach Australien. Zwei Jahre ist Wiebe bereits unterwegs. Auf Geld verzichtet er bei seiner Reise. Stattdessen setzt er auf die Hilfe von ihm bis dato wildfremden Menschen, die ihm einen Schlafplatz geben und eine Möglichkeit sein Auto zu laden. Mit dem E-Auto um die halbe Welt weiterlesen

Wenn der Strom aus dem Takt gerät

Die Angst um die Zunahme von Stromausfällen durch den größer werdenden Anteil regenerativer Energie ist allgegenwärtig. Doch statt eines Ausfalls durften die Menschen im europäischen Stromverbundnetz ein verblüffendes Phänomen erleben: Auf Grund von Frequenzunterschieden wurde ihnen Zeit geschenkt.

Diese Aussage stimmt so natürlich nicht ganz, aber die einfachen Zeitmesser, wie sie zum Beispiel in Backöfen zu finden sind, gehen seit Mitte Januar summiert bis zu 7 Minuten nach. Wir wollen uns daher das Problem einmal genauer anschauen. Wenn der Strom aus dem Takt gerät weiterlesen

CityTree in Jena

Dicke Luft ade – Wie CityTrees die Stadtluft der Zukunft verbessern

Weltweit herrscht in Städten vermehrt dicke Luft: Stickoxide machen den Bewohnern das Atmen schwer, Feinstaub und Abgase belasten die Umwelt immens. Laut einer Studie der World Health Organization atmen rund 90 Prozent der Menschen in Städten weltweit täglich verschmutzte Luft ein. Das junge Berliner Unternehmen Green City Solutions geht nun mit seinen „GreenTrees“ dagegen an.

Dicke Luft ade – Wie CityTrees die Stadtluft der Zukunft verbessern weiterlesen

Bildquelle: www.mellowboards.com

Elektroskateboards – Zero Emission und die Vision des „Endless Ride“

Mit bis zu 40 km/h durch die Stadt cruisen und das vollkommen emissionsfrei. Ein Elektroantrieb für Skate- und Longboards macht’s möglich. Entwickelt wurde der Mellow Drive – ein modularer Elektroabtrieb, der unter fast allen Boards montiert werden kann – von dem Hamburger Startup Mellow Boards. Die Elektroboards können leicht überall hin mitgenommen werden, verursachen keinen Verkehrslärm und haben eine Reichweite von bis zu 15 Kilometern, danach muss der Akku aufgeladen oder ausgewechselt werden. Damit bieten sie, insbesondere in Städten, eine echte Alternative zu konventionellen Fortbewegungsmitteln, besonders um kurze Distanzen, wie etwa den täglichen Weg zur Arbeit, zurückzulegen. Doch noch hat die Sache einen entscheidenden Haken: Obwohl die Suche nach emissionsfreien Mobilitätslösungen weit oben auf der politischen Agenda angesiedelt ist, konnte sich die Regierung bisher noch auf keinen rechtlichen Rahmen für die Elektroboards einigen. Wir haben mit den Machern von Mellow Drive darüber gesprochen, warum sie trotz aller Widrigkeiten an ihrer Vision des “ Endless Ride“ festhalten. Elektroskateboards – Zero Emission und die Vision des „Endless Ride“ weiterlesen

Strand Rügen Algen Energiegewinnung

Vom Meeresgemüse zur Biokohle – Wie aus der Algenplage grüne Energie wird

 

Die Ostseeinsel Rügen ist ein beliebtes Urlaubsziel für viele Erholungssuchende und berühmt für seine schönen Sandstrände. Doch es gibt ein Problem, dass die Idylle der Badestrände stört: der Seetang.
Doch was tun gegen das Meeresgemüse? Seit Jahren wird nach einer effizienten Lösung gesucht, die eine Alternative zu dem bislang aufwendigen und kostspieligen Abtransport und der anschließenden Entsorgung der Algenmasse darstellen könnte. Für die Gemeinde ergeben sich durch die von Umweltbehörden geforderte ordnungsgemäße Entsorgung Ausgaben von bis zu 70000 Euro im Jahr.

Vom Meeresgemüse zur Biokohle – Wie aus der Algenplage grüne Energie wird weiterlesen

Whitepaper zum digitalen Vertrieb in der Energiebranche: Jetzt downloaden

Wie sehen die Herausforderungen des digitalen Vertriebs in der Energiebranche aus? Welche Marktplätze sind relevant und wie kann die Kundenbindung verbessert werden?

Diese und weitere Fragen wurden uns von 40 Vertretern der Energieversorgern beantwortet. Die Zusammenstellung dieser Antworten haben wir für Sie zu einem Whitepaper zusammengestellt.

Whitepaper zum digitalen Vertrieb in der Energiebranche: Jetzt downloaden weiterlesen

Innovationsindex Stadtwerke 2017

Innovationsindex Stadtwerke 2017: das sind die Trends der Branche…

Welche Trends stehen ganz oben auf der Agenda von Stadtwerken und regionalen Energieversorgern? Welche Geschäftsfelder haben das größte Innovationspotential und worin liegen die größten Hürden bei der Entwicklung und Umsetzung von Innovationen?

Über 100 Vertreter von Stadtwerken und regionalen Energieversorgern beziehen Stellung zur Innovationskraft der Energiebranche! Innovationsindex Stadtwerke 2017: das sind die Trends der Branche… weiterlesen