Kategorie-Archiv: Getränke-Kongress

Wie verhält sich der Kunde?

Basis für eine optimierte Shopper-Ansprache ist  dabei für den Händler als auch für den Hersteller  fundiertes Wissen über das Shopper-Verhalten. Kundenkartendaten sind ein hervorragendes Instrument zur Wissensgenerierung und detaillierten Analyse des Shopperverhaltens. Mit ihnen lässt sich das Shopperverhalten innerhalb einer geschlossenen Käufergruppe, in der die Käuferbasis über einen definierten Zeitraum konstant bleibt, analysieren. Veränderungen im Käuferverhalten werden dadurch (schneller) transparent.

Weiterlesen

Craft-Biere eröffnen ungeahnte Perspektiven

Die weltweite “Craft-Bier”-Bewegung hat längst auch Deutschland erobert. Mit Geschmacksrichtungen jenseits des Mainstream locken Mikrobrauereien besonders junges Publikum. Ein Trend der ungeahnte Chancen für die Brau-Branche bietet. Denn gerade die jüngere Zielgruppe wanderte in den letzten Jahren verstärkt ab. Individuell und ausgefallen, die Stunde der kreativen Brauer ist gekommen. Vorreiter in diesem Segment ist  z.B. die Dänische Brauerei „Mikkeller“, die mit dem Trend Berlin erobert hat …weiterlesen

Fokus: Value-Strategien!

Die Ausgaben im Lebensmitteleinzelhandel für den Haushaltbereich wachsen mit gut 3%. Dieser Zuwachs wurde jedoch weniger über eine gestiegene Mengennachfrage als vielmehr über steigende Preise bzw. eine Verlagerung hin zu „höherwertigen“ Einkäufen erzielt. Auch für die Zukunft wird der Fokus auf der Wertkomponente liegen.
Mehr lesen …

Impressionen 2013