Partner 2017

Aussteller

Tesla
Das Model X ist das sicherste, vielseitigste und schnellste Sport-Utility-Vehicle (SUV) der Geschichte. Serienmäßig mit Allradantrieb ausgerüstet bietet es eine Reichweite von bis zu 565 km und Platz für sieben Erwachsene mit Gepäck. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,1 Sekunden zählt das Model X zudem zum echten Supersportler der Szene!

www.tesla.de


Das Düsseldorfer Technologie-Startup Dear Reality ist spezialisiert auf 3D Audio und Virtual Acoustics – eine Schlüsseltechnologie für jede Virtual- und Augmented Reality Anwendung.
Die dearVR 3D audio engine ist eine hochentwickelte Software Technologie für VR, AR, Games oder 360°-Video. Sie erzeugt mit jedem herkömmlichen Kopfhörer einen realistischen 360°-Klangraum um den Hörer herum.

www.dear-reality.com



Das Internet of Things wird zum Stylisten.
Darum tut unser Prototyp erstmal genau das, was man von einer UX-Agentur erwarten sollte: kommunizieren, anderer Leute Leben leichter machen und dabei überraschend einfach sein. Denn im Grunde muss man nur ein Kleidungsstück vor den Spiegel halten, der direkt dazu passende Kleidungsstücke anbietet. Und: zeigt, wo es auf der Kleiderstange hängt. Damit das funktioniert, kann unser Kleiderschrank auch fotografieren. So kann sich der Besitzer ganz einfach seine Outfits zusammenstellen und direkt im Spiegel zeigen lassen. Tatsächlich handelt es sich übrigens um einen handelsüblichen skandinavischen Kleiderschrank mit Glastür, die mit durchlässiger Spiegelfolie beklebt ist. Von innen ist ein ebenso handelsüblicher Bildschirm montiert, von außen einige wenige Knöpfe und ein RFID-Sensor. Die Kleidungsstücke sind ebenfalls mit RFID-Chips ausgestattet. Gesteuert wird alles vom Mikro-Computer Raspberry Pi.

www.fork.de



Die Idee des „Proximal Internets“ entstand aus einer globalen Zusammenarbeit internationaler Tech-Firmen. Umgesetzt wurde diese Form des „Umgebungsinternets“ weltweit erstmalig in Shanghai/China. Noch nie zuvor war es möglich geworden, über tausende Geräte und einem Radius von 800m hinweg, digitale Botschaften zu senden – ohne das Internet zu nutzen.

Steve Nitzschner und sein Team in New York sowie Deutschland haben Gerät-zu-Gerät Technologie als Pioniere erforscht und marktreif gemacht. Das Team erhielt dafür auch den LTE Leadership und Early Adopter Award. Nun versammeln sie Technologieunternehmen, Forscher sowie internationale Startups unter dem Dach von ProximalInternet.Org. Hier werden Know-how, Fallbeispiele, neue Projekte und Business Cases geteilt.

www.compass.to/tag/proximal-internet


Medienparter

bvDAS FÜHRENDE STARTUP-MAGAZIN FÜR UNTERNEHMER UND ENTSCHEIDER!
Berlin Valley News präsentiert kompakt zusammengestellt sämtliche Personalien, Finanzierungen, Statistiken, Hintergrundberichte sowie zahlreiche exklusive Interviews mit den Stars der Szene.
Das monatliche Fachmagazin ist auf dem besten Weg, Pflichtlektüre für Startup-Unternehmer und Innovationsmanager in ganz Deutschland zu werden.

www.berlinvalley.com


Gruenderkueche

Wie gründe ich eine UG? Was muss in einen Businessplan? Wie lege ich eine Facebook-Unternehmensseite an? gruenderkueche.de, das Portal für Unternehmensgründer, Startups und Selbständige, liefert Infos zu Marketing, Recht, Steuern & Finanzen. Geschrieben im Stile von How-to-Artikeln oder Kochrezepten, mit klaren Schritten, die leicht verständlich dargestellt und gut nachvollziehbar sind. Hinzu kommen gründerrelevante Termine und Events und spannende Interviews mit Unternehmern, Investoren und Entscheidungsträgern. Woraus lernt man als Existenzgründer am besten: von guten Vorbildern. In unseren Gründerstories erzählen Menschen von ihren Startups, ihren Erfolgen und Fehlern. Wer schon eine Idee hat, kann sich in der Investorendatenbank umschauen, die ständig erweitert wird. Vielleicht findet sich auf Gründerküche ja ein Business Angel oder Venture Capitalist.

www.gruenderkueche.de


Gruender-Wettbewerb

Der „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ ist ein Ideenwettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit dem Start-ups unterstützt werden, deren Ideen auf modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) basieren. Insgesamt stehen pro Wettbewerbsjahr über 600.000 Euro zur Verfügung, um jungen innovativen Technologieunternehmen Starthilfe zu geben.

www.gruenderwettbewerb.de


hundertThe Hundert aims to connect anyone and everyone interested, invested or involved in the Berlin startup ecosystem. The vision has always been to produce a freely distributed high quality magazine – both in content and production – that makes the inner workings of this environment accessible and approachable.

www.the-hundert.com


mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Mobile Commerce, Mobile Marketing, Mobile Payment, Enterprise Mobility – all das sind die Themen von

www.mobilbranche.de


startup
Startup Tour Berlin bringt Startups und etablierte Unternehmen individuell zusammen, mit dem Ziel Partnerschaften und Kooperationen zu initiieren. Es gilt dabei das Motto: Die Kraft der Großen mit der Agilität der Kleinen zu verbinden. Startup Tour Berlin gehört zum Unternehmen Nestim, welches den Matchmaking Gedanken erweitert und gemeinsame Prototyping Projekte zwischen Startups und Etablierten zu neusten digitalen Themen realisiert.

www.startuptour.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Juliane Giuliana
(Sales Director)
Tel. +49 (0)211 – 9686 3736
E-Mail