Sachbearbeitung im Kundenservice (m/w) | Voll- oder Teilzeit

stellen-header

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung der Anmeldungen der Teilnehmer zu unseren Veranstaltungen
  • telefonische Bestätigung der Anmeldungen und Abstimmen von Themen für zukünftige Konferenz- und Seminarinformationen
  • Erstellen von Auftragsbestätigungen und Rechnungen
  • telefonische Kundenbetreuung, Ansprechpartner für die Fragen und Wünsche unserer Kunden bzgl. Adressänderungen und Buchungen
  • Pflege und Aktualisierung unserer Adressdatenbank

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • idealerweise erste Erfahrung im Kundenservice oder Vertriebsinnendienst
  • Spaß am telefonischen Kundenkontakt und Geschick im Kundenumgang
  • ausgeprägtes Servicebewusstsein
  • sorgfältige und gründliche Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Unser Angebot

  • bei einer Teilzeittätigkeit: individuelle Absprache der Arbeitszeiten möglich
  • direkter Kontakt zu unseren Kunden
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein nettes kollegiales Team
  • intensive Einarbeitung
Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen, Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem frühesten Eintrittstermin und bei einer Teilzeittätigkeit die wöchentliche Stundenzahl an bewerbung@euroforum.com.
Die EUROFORUM Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG, ist im deutschsprachigen Raum mit jährlich über 200 Veranstaltungen seit über 20 Jahren einer der führenden Konferenzanbieter. Als unabhängiger Veranstalter engagiert das Unternehmen ausgewiesene Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und schafft führende Plattformen für Networking, Wissenstransfer und Meinungsaustausch.

Die Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien, ist das führende Medienunternehmen für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland und Europa. Mit großen Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche, zahlreichen Fachpublikationen, einem breiten multimedialen Angebot und einem globalen redaktionellen Netzwerk sorgt die Verlagsgruppe für Orientierung, Meinungsbildung und Dialog. Knapp 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, die Verbreitung wirtschaftlichen Sachverstands kraftvoll in die Tat umzusetzen.