Programm

DIENSTAG, 6. FEBRUAR 2018MITTWOCH, 7. FEBRUAR 2018

12.00 – 13.00

Begrüßungs-Lunch
Ihre erste Gelegenheit zum Netzwerken. Knüpfen Sie zum Auftakt dieser Jahrestagung neue Kontakte oder treffen Sie bekannte Gesichter wieder.

13.00 – 13.10

Begrüßung durch Euroforum und die Vorsitzenden

Rainer Koepke, Managing Director, Head of Industrial & Logistics Germany, CBRE GmbH
Uwe Veres-Homm, Geschäftsfeldkoordinator Logistik, Transport & Mobilität, Fraunhofer SCS

13.10 – 13.35

Zahlen, Daten, Fakten: Aktuelle Markttrends und Entwicklungen in Deutschland

  • Rückblick auf 2017: Flächenumsätze, Mieten und Renditen
  • Marktbewegende Trends und ihre Auswirkungen
Rainer Koepke
13.35 – 14.00

Standorte im Wettbewerb – Online Research-Plattform für Logistik-Immobilien

  • Standort-Benchmark für Logistik-Immobilien
  • Ansiedlungs-Hot-Spots und Alleinstellungsmerkmale
  • Branchenfokus und Neubauaktivitäten
  • Potentiale für die zukünftige Entwicklung
Uwe Veres-Homm
14.00 – 14.25

Logistik-Region Hamburg – Potenziale und Perspektiven

Dr. Wibke Mellwig,
Leiterin der Abteilung Hafen und Logistik sowie stellvertretende Amtsleiterin des Amts Hafen und Innovation, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Freie und Hansestadt Hamburg

14.25 – 14.40

Fragen an die Referenten und Diskussion

14.40 – 15.15

Networking-Pause

15.15 – 15.40

Letzte Meile Konzepte – Welche Art der Immobilie braucht die letzte Meile?

  • Wie Kundenbedürfnisse die Lieferverkehre verändern
  • Anforderungen typischer Logistikstandorte (B2B, B2C) versus bedürfnisorientierte Logistikstandorte
  • Mechanisierte Logistikstandorte und City Hubs
  • Sind Mikrodepots der Königsweg?
Horst Manner-Romberg,
Geschäftsführer,
MRU GmbH
15.40 – 16.15
Podiumsdiskussion Wachstumsmarkt E-Commerce – Ausblick 2025

Andreas Fleischer, Business Unit Director – Northern Europe, SEGRO Germany GmbH
Horst Manner-Romberg
Prof. Peer Witten, Vorsitzender, Logistik-Initiative Hamburg
Jörg Wohlfarth, Partner, Drees & Sommer SE
Machiel Wolters, Senior Director, CBRE I EMEA Research

16.15 – 16.25

Fragen an die Referenten und Diskussion

16.25 – 17.00

Networking-Pause

17.00 – 17.25

Veränderte Marktsituation bei der Projektentwicklung

  • Baukapazitäten Mangel
  • Auslastung der Genehmigungsbehörden
  • Aktuelle Auswirkungen auf den Logistik-Immobilienmarkt
Francisco-J. Bähr,
Managing Director,
FOUR PARX GmbH
17.25 – 18.00
Podiumsdiskussion Anforderungen und Herausforderungen an die Immobilie durch die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung
Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer, Garbe Industrial Real Estate GmbH
Markus Schmermund, Vice President Intralogistic Solutions LMH EMEA, Linde Material Handling GmbH
Dr. Thomas Steinmüller, Vorsitzender ZIA Ausschuss Logistikimmobilien
Ingo Steves, Managing Director, IDI Gazeley North Europe

18.00 – 18.20

Pecha Kucha Start-up Session
Start-ups präsentieren Ihnen neue Geschäftsideen für Ihr Business.

18.20 – 18.30

Fragen an die Start-ups und Diskussion

18.30

Ende des ersten Veranstaltungstages

Ab 19.00

Erweitern Sie Ihr Netzwerk in
entspannter Atmosphäre beim gemeinsamen Abendessen.

9.00 – 12.00

Besichtigungstour

  • VGP Park Hamburg
  • Still Logistikzentrum


12.00 – 13.00

Business-Lunch

13.00 – 13.25

Nachhaltige Logistik und optimale Flächenausnutzung: Herausforderungen und Chancen?
Heiko RiedelHeiko Riedel MRICS,
Head of Business Development Support,
DHL Freight GmbH

13.25 – 13.50

Logistik-Immobilie: In- oder Outsourcing?

  • Bauen oder Mieten? Wohin geht der Trend?
  • Unternehmensstrategie: Anforderungen | Möglichkeiten
  • Projektentwicklung oder Bestandsimmobilie
Jörg de Boer,
Head of Business Development Fiege Real Estate,
Fiege Logistik Stiftung & Co. KG

13.50 – 14.25

Podiumsdiskussion Bauen oder mieten? Wohin geht der Trend?
Heiko Riedel Björn Sundermann Alexander Thurn

Jan Fiege, Director Fiege Real Estate, Fiege Logistik Stiftung & Co. KG
Heiko Riedel MRICS, Head of Business Development Support, DHL Freight GmbH
Björn Sundermann, Bereichsleiter Logistik und Industrie, Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG.
Alexander Thurn, Geschäftsleitung, Immobilien für Lidl Deutschland

14.25 – 14.35

Fragen an die Referenten und Diskussion

14.35- 15.05

Networking-Pause

15.05 – 15.40

Podiumsdiskussion Brownfield & Revitalisierung

Dr. Petra Beermann, Leitung Stabsabteilung Entreneurship & Innovation, Universität Bayreuth
Christof Prange, Geschäftsführer, Goodman Germany GmbH
Dr. Joachim Wieland, CEO, Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG

15.40 – 16.05

Wie gehe ich mit Renditedruck um?

  • Wohin entwickeln sich die Renditen für Logistik-Immobilien in den nächsten Jahren?
  • Handeln oder Abwarten – wohin entwickeln sich die Zinsen?
  • Attraktive Investments auch zu höheren Renditen möglich?
  • Ist Logistik wirklich noch risikoreicher als Büro und Einzelhandel?
  • Verändertes Rollenverhalten: Runter vom hohen „Investoren“ Ross
Bodo Hollung,
Managing Partner,
LIP Invest GmbH
16.05 – 16.40

Podiumsdiskussion Investments in die Logistik-Immobilie
Björn Sundermann

Bodo Hollung
Stephan Riechers, Investment Management Logistik, Union Investment Real Estate GmbH
(Bild: © Credit: Union Investment/Adele Marschner
Björn Sundermann, Bereichsleiter Logistik und Industrie, Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG

16.40 – 17.00

Abschlussdiskussion

17.00

Ende der Jahrestagung