Programm

DIENSTAG, 6. FEBRUAR 2018MITTWOCH, 7. FEBRUAR 2018
12.00 – 13.00

Begrüßungs-Lunch

13.00 – 13.10

Begrüßung durch Euroforum und die Vorsitzenden

Rainer Koepke, Managing Director Head of Industrial & Logistics Germany, CBRE GmbH
Uwe Veres-Homm, Leiter Gruppe Markt, Fraunhofer SCS

13.10 – 13.35

Zahlen, Daten, Fakten: Aktuelle Markttrends und Entwicklungen in Deutschland

Rainer Koepke, CBRE GmbH

13.35 – 14.00

Standorte im Wettbewerb – Online Research-Plattformen für Logistikimmobilien

Uwe Veres-Homm, Fraunhofer SCS

14.00 – 14.25

Letzte Meile Konzepte – Welche Art der Immobilie braucht die letzte Meile?

Prof. Peer Witten, Vorsitzender des Kuratoriums, Logistik-Initiative Hamburg e.V.

14.25 – 14.40

Fragen an die Referenten und Diskussion

14.40 – 15.15

Networking-Pause

15.15 – 15.40

Logistik-Region Hamburg – Potentiale und Perspektiven

Horst Manner-Romberg, Geschäftsführer, MRU GmbH (eingeladen)

15.40 – 16.15

Podiumsdiskussion: E-Commerce – Ausblick 2025

Teilnehmen:
Jörg Wohlfarth, Geschäftsführer, Drees & Sommer Leipzig
Andreas Fleischer, Business Unit Director – Northern Europe, SEGRO Germany GmbH
Horst Manner-Romberg, Geschäftsführer, MRU GmbH (eingeladen)

16.15 – 16.25

Fragen an die Referenten und Diskussion

16.25 – 17.00

Networking-Pause

17.00 – 17.25

Veränderte Marktsituation bei der Projektentwicklung

Francisco-J. Bähr, Managing Director, FOUR PARX GmbH

17.25 – 18.00

Podiumsdiskussion: Anforderungen und Herausforderungen an die Immobilie durch die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung

Teilnehmen:
Ingo Steves, Managing Director, IDI Gazeley North Europe,
Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer, Garbe Industrial Real Estate GmbH
Markus Schmermund, Vice President Intralogistic, Linde MH (eingeladen)

18.00 – 18.15

Pecha Kucha Start-up Session

Wir präsentieren Ihnen neue Geschäftsideen von Start-ups
Sie wollen pitchen? Bewerben Sie sich bis zum 12. Januar 2018: anja.meisenheimer@euroforum.com

18.15

Ende des ersten Veranstaltungstages

19.00

Netzwerken in entspannter Atmosphäre beim gemeinsamen Abendessen in Hamburg

9.00 – 12.00

Besichtigungstour

Still GmbH (angefragt), VGP Hamburg (angefragt)

12.00 – 13.00

Business-Lunch

13.00 – 13.25

Mega-Paketzentrum: Isa nachhaltige Logistik ausschlaggebend für die Flächennutzung?

Uwe Brinks, Chief Production Officer, Deutsche Post DHL (eingeladen)

13.25 – 13.50

Bauen oder mieten? Wohin geht der Trend?

Jan Fiege, Fiege Logistik Stiftung & Co. KG (eingeladen)

13.50 – 14.25

Diskussionspanel: Bauen oder mieten? Wohin geht der Trend?

Teilnehmer:
tbc

14.25 – 14.35

Fragen an die Referenten und Diskussion

14.35- 15.15

Networking-Pause

15.15 – 15.50

Diskussionspanel: Brownfield & Revitalisierung

Teilnehmer:
Dr. Petra Beermann, Leitung Stabsabteilung Entreneurship & Innovation, Universität Bayreuth (eingeladen)
Dr. Joachim Wieland, CEO, Aurelis Real Estate
Christof Prange, Geschäftsführer, Goodman Germany GmbH

15.50 – 16.05

Wie gehe ich mit Renditedruck um?

Bodo Hollung, Managing Partner, LIP Invest GmbH

16.05 – 16.40

Diskussionspanel: Investments in die Logistik-Immobilie

Teilnehmer:
Bodo Hollung
Stephan Riechers, Investment Management Logistik, Union Investment Real Estate GmbH
Susanne Birkert-Müller, Senior Investment Manager Logistics, DEKA Immobilien Investment GmbH (eingeladen)

16.40 – 17.00

Abschlussdiskussion

17.00

Ende der Jahrestagung die Logistik-Immobilie