Stellungnahme zum Coronavirus und Hygienekonzept bei Live Events

Das Vermitteln komplexer Themen stellt gerade in der heutigen Zeit eine große Herausforderung dar. Nicht nur die Tiefe der Themen ist das Problem, auch die Zeit die komplexen Sachverstände zu erklären.


Die richtige Strukturierung Ihrer Präsentation verhilft Ihnen nicht nur zu einer Zeitersparnis beim Vorbereiten und Halten des Vortrages. Es beschert Ihnen außerdem ein besseres Verständnis Ihrer Zuhörer, was wahrscheinlich das Wichtigste ist.

Benedikte Baumann, Ihre Trainerin bei dem Seminar, beschäftigt sich seit zehn Jahren mit dem Reduzieren und Vermitteln komplexer Themen. Ihre zentrale Aufgabe ist es, sie weg vom 2-Stunden-Vortrag, und hin zur 2-Minuten-Präsentation zu bringen. Was Sie gerade bei der Vermittlung von komplexen Inhalten nicht tun sollten, wird auch Thema sein.

Ihr Nutzen bei der Teilnahme unseres Seminars ist klar:

  • Sie erkennen die Herangehensweisen im Umgang mit Komplexität und erste Ansätze zur Reduzierung.
  • Sie erhalten eine Methode für eine klare Struktur komplexer Inhalte und steigern Ihre persönliche Sicherheit.
  • Sie sparen durch systematisches Vorgehen Zeit in der Aufbereitung komplexer Themen.
  • Sie können Themen verständlich aufbereiten und überschaubar präsentieren.
  • Sie beugen einer Abwehrhaltung vor und vermeiden individuelle Stolpersteine.


Neben der Theorie helfen Ihnen viele praxisbezogene Inhalte zum Erlenen der ebengenannten Kompetenzen.

Ihre neuentwickelten Fähigkeiten lassen sich für Präsentationen benutzen, auch für Meetings, Verhandlungen und schriftliche Kommunikation.