Sie sind hier:

Finance

Worüber spricht man aktuell in der Bankenbranche? Welche Rolle spielt die Digitalisierung? Was sind die Top-Themen der Versicherungswelt? Welche News rund um Restrukturierung, Sanierung, Insolvenz gibt es und wie nutzt die Finanzwelt Social Media?

Aktuelle Tweets

Aktuelle Veranstaltungen

Der Immobilienmarkt im Wandel - Wohnungsmarkt 2015

Hamburg und die Perspektiven auf dem Immobilienmarkt

Expertenbeitrag Engel & Völkers, 21. Januar 2015  Dieses Jahr startet das Milliarden Projekt: Der Bau einer festen Querung des Fehmarnbelts zwischen Dänemark und Deutschland. Die 17,6 Kilometer lange Querung und der Ausbau der Schienen- und Straßenhinterlandbindungen in Deutschland und Dänemark sollen langfristig die Wirtschaft ankurbeln und die Handelsbeziehungen vereinfachen und verbessern.

Tags: Immobilienstandort, Hamburg, Bestellerprinzip
Digitalisierung im Privatkundengeschäft von Banken und Sparkassen

Die digitale Revolution – Herausforderung für Finanzdienstleister

In ihrer Neujahrsansprache hat Bundeskanzlerin Angela Merkel u.a. die Digitalisierung thematisiert: „Die digitale Revolution, verändert unser Leben fundamental und bietet ganz neue Möglichkeiten für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit.“ Man kann nur hoffen, dass die Verantwortlichen in Banken und Sparkassen genau hingehört haben. Denn die digitalen Vertriebskanäle gewinnen hier nämlich in einem Ausmaß und einer Geschwindigkeit an Bedeutung, die noch vor kurzem kaum jemand so erwartet hat.

Tags: Digitalisierung, Banken, Sparkassen
Die D&O-Versicherung: Goldeierlegende Wollmilchsau? - Auszug aus dem aktuellen Newsletter Haftpflicht

Aus dem Newsletter Haftpflicht 2015

D&O Policen, die alles können

In den letzten Jahren haben immer neue Gesetze und Urteile die Haftung von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten verschärft. Der Bedingungsumfang gängiger D&O-Policen ist seit 1986 von zwei Seiten auf mittlerweile knapp 20 Seiten angewachsen. Dort, wo sich früher rund 20 Ausschlüsse befanden, findet man bei deutschen Risiken heute manchmal nur noch 2. Statt eine Kündigungsklausel gibt es heute rund 20 Kostenklauseln, von denen manche so abwegig sind, dass ihr Sinn auch nach einer Erläuterung rätselhaft bleibt. Dennoch werden immer wieder Stimmen laut, die der D&O-Versicherung vorwerfen, genau dann nicht einzutreten, wenn man sie braucht. Was ist an diesem wenig originellen Vorwurf dran, von dem ja kaum eine Sparte verschont bleibt? Kann die D&O nun doch (noch) nicht alles?

Tags: Haftpflicht, D&O, Versicherung
Steuerprüfung und Steuerhinterziehung in Deutschland - Infografik Statista

Warum sich Steuersünder selbst anzeigen

Steuervergehen sind keine Bagatelldelikte: gemäß Statistik des Bundesministeriums der Finanzen leitete die Steuerfahndung allein in 2012 fast 16.000 Strafverfahren ein. Dies führte insgesamt zu einer unglaublich kllingenden Anzahl von fast 2.000 Jahren Freiheitsstrafe bei 121, 1 Mio € zusätzlichen Geldstrafen. In dieser Infografik finden Sie die interessantesten Fakten zum Thema Steuerhinterziehung & Selbstanzeige auf einen Blick.

Haftpflicht und D&O im Fokus - D&O – national, international, irrational?

Auszug aus dem Newsletter Haftpflicht und D&O im Fokus

Haftpflicht 2015

2014 ist im Herbst angekommen, in dem wie jedes Jahr die Blätter von den Bäumen fallen und das fehlende Laubwerk als Synonym für die anstehende Erneuerungsrunde im deutschen D&O Markt und die Blöße des Marktes im Hinblick auf eine Reihe von Themen stehen kann. Wieso das?

Tags: Haftpflicht, D&O
Innovation - Das Schlagwort für Banken | Kreditprozesse der Kuzunft

Gastbeitrag Misys

Kreditprozesse der Zukunft

Gastbeitrag andrena objects ag

Viele Fragen ranken sich um das Spannungsfeld zwischen Kosteneffizienz und Qualität im Kreditprozess: Die Finanzwirtschaft schlägt sich zur Zeit mit niedrigen Zinsen, ressourcenintensiven Regulierungsauflagen und starkem Wettbewerb herum. Auf der Tagung Kreditprozesse der Zukunft wird u.a. diskutiert, wie mittels Prozessoptimierungen Synergien gehoben werden und gleichzeitig Kreditqualität und Kundenansprüche gesichert bleiben können. Wir haben im Vorfeld dazu einen Experten befragt:

Tags: Kreditprozess, Kredit, Digitalisierung, Innovationen, Banken