Marketing, Handel & Vertrieb

Highlights und Trends aus Marketing, Handel, Vertrieb & Branchennachrichten - alles was den Marketer interessiert

Aktuelle Tweets

Storytelling für den Point of Succes | Experteninterview zum Thema Storytelling im Handel

Storytelling - Mit Geschichten begeistern

Über die richtige Strategie an den Konsumenten-Touchpoints zerbrechen sich Handels- und Marketingexperten bereits seit Jahren den Kopf.  Laufwege, Differenzierung, Kreativer Ladenbau, Beleuchtung – alles spielt eine Rolle. Gerade weil mit E-Commerce ein völlig neuer Einkaufskanal entstanden ist, der den „Offlinern“ die Konsumenten abspenstig macht.  Prof. Dr. Claudius Schmitz , Inhaber des Lehrstuhls für Handel und Marketing, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, kämpft sich bereits seit vielen Jahren durch den Dschungel von Konsumenten- & Vertriebstrends:

Tags: Storytelling, Handel, Drogerie, NelliJHajdu
Wie Sparkassen ihr Beschaffungsmanagement optimieren | Expertenartikle KPMG zur Jahrestagung Zukunftsstrategien  für Sparkassen und Landesbanken

Im Einkauf liegt der Segen...

...diese alte Kaufmannsregel beschreibt ein unterschätztes Instrument der Kostensenkung und gilt auch für Banken und Sparkassen. Im Mai öffnet in Berlin die Handelsblatt Jahrestagung Zukunftsstrategien für Sparkassen und Landesbanken ihre Tore zu der wir Teilnehmer, Experten und Referenten aus der Branche zusammen bringen. Im Vorfeld nimmt Robin Lemke, KPMG, zu kritischen Faktoren im Beschaffungsmanagement der Sparkassen Stellung:

Tags: Banken, Sparkassen, Einkauf, Beschaffungsmanagement
Die 3 großen Todsünden für Eigenmarken im E-Commerce | Handelsmarketing

Online-Handel: Konsolidierung hat längst begonnen

Der Online-Handel sieht sich vor der größten Herausforderung seit Jahren. Immer mehr Online-Shops bieten immer häufiger die selben Produkte an. Eine Differenzierung ist somit meist nur über den Preis noch abbildbar. Der verstärkte Wettbewerb und gleichzeitig die Erwartungshaltung der Nutzer, mehr Service zu erhalten, führen im gleichen Atemzug dazu, dass mehr und mehr Online-Händler nicht mehr Schritt halten können. Der Markt wird sich in den kommenden Jahren weiter sukzessive bereinigen – die Konsolidierung hat sogar schon längst begonnen.

Tags: Handelsmarken , Handel, NelliJHajdu
Die Eigenmarke im Schnellcheck – Schwerpunkt „Food“ | Handelsmarken

Die Eigenmarke im Schnellcheck – Schwerpunkt „Food“

Im aktuellen Preiskampf im Lebensmitteleinzelhandel fahren Discounter und Vollsortimenter Ihre Krallen aus. Und ganz im Stillen haben alle Unternehmen einen margenstarken Trumpf in der Tasche: Handelsmarken sind gerade in kritischen Zeiten wieder auf dem Vormarsch. Real punktet mit ganz neuer Hausmarke ohne Namen. Rewe fährt mehrgleisig – im tief-, mittel-, und hochpreisigen Segment. Deshalb ist es an der Zeit, mal nachzufragen, bei einem der es wissen muss: Günther Nessel, Retailors GmbH:

Tags: Handel, Handelsmarken , Brandmarketing, NelliJHajdu
Beispiel eines Design Thinking Ergebnisses | Wie Design Thinking für Innovationen im Privatkundengeschäft genutzt werden kann

Was ist die Zukunft des Privatkundengeschäfts?

Wenn in Bankfilialen kritisch hinterfragt wird, wie das Privatkundengeschäft der Zukunft aussehen soll, rauchen die Köpfe. .. Die kreative Technik Design Thinking bietet Banken und Sparkassen eine neue Perspektive auf Prinzipien und Prozessse. Mit Design Thinking lassen sich komplexe Situationen und Probleme in ihre Bestandteile auflösen, um effiziente Innovationen möglich zu machen und so zu ganzheitlichen Lösungen inspirieren. Wo steht das Privatkundengeschäft und wie sieht die Zukunft aus? Lesen Sie den Fachbeitrag von Jürgen Erbeldinger, Partake:

Tags: DesignThinking, Privatkundengeschäft, Banken, Sparkassen, Kreativitaet
Handelsmarketing für die Generation Kaufkraft

Generation Kaufkraft

Der demografische Wandel geistert bereits seit Jahren durch Landespresse und Fachliteratur.  Kaum einer kann es noch hören und als Tischgespräch oder Smalltalk-Einstieg reicht es längst nicht mehr. Dabei gibt es insbesondere eine Gruppe in der Bevölkerung, die kaufkräftiger nicht sein könnte und dennoch im Gesamtkontext recht wenig Beachtung erfährt. Insbesondere für das Drogeriesortiment könnten sie die wegweisende Käufergruppe sein. Wir haben Andreas Reidl, Inhaber der A.GE Agentur für Generationen-Marketing mal auf den Zahn gefühlt...

Tags: Handel, Drogerie, NelliJHajdu