Sie sind hier:

Immobilien

Was bietet der Immobilienstandort den Investoren? Welche Infrastrukturmerkmale sind relevant? Was qualifiziert Immobilienmanager? Welche Mietvertragsklauseln sind für die Gewerbeimmobilie ratsam? News aus der und für die Immobilienbranche.

Aktuelle Tweets

Der Wert von Unternehmensimmobilien steigt durch ihr Management | Handelsblatt Journal Immobilien April 2015

Aus dem Handelsblatt Journal Immobilien April 2015 / Dr. Joachim Wieland, aurelis

Es ist nicht allein die Immobilie

Deutsche Unternehmen – sogenannte Corporates – halten durchschnittlich 70 Prozent der von ihnen genutzten Immobilien im eigenen Bilanzvermögen. Das entspricht etwa 2,1 Billionen Euro. Diese enormen Werte liegen in den Händen von Unternehmen, die oft nicht damit arbeiten – jedenfalls nicht aus   der immobilienwirtschaftlichen Perspektive.

Tags: Digitalisierung, Immobilienfinanzierung, HBJournal , Investmentstrategien
Renditen unter Druck – was tun? Handelsblatt Journal Immobilien

Aus dem Handelsblatt Journal Immobilien April 2015 / von Dr. Reinhard Kutscher

Renditen unter Druck – was tun?

Offene Immobilienfonds erfreuen sich bei Privatanlegern zurzeit großer Beliebtheit. Der Rating-Agentur Scope zufolge flossen den 13 für Privatinvestoren aktuell zugänglichen Fonds im vergangenen Jahr allein rund 2,8 Milliarden Euro an neuen Mitteln zu. Dies ist einerseits erfreulich, belegen die Zahlen doch die unverändert hohe Akzeptanz dieser Anlageklasse. Gleichzeitig stellen die starken Mittelzuflüsse die Fondsmanager vor erhebliche Herausforderungen, denn sie müssen in einer ausgeprägten Hochpreisphase an den Immobilienmärkten investiert werden.

Tags: HBJournal , Immobilienfonds, Immobilien, Immobilienstandort
B- und C-Städte im Fokus der Immobilienwirtschaft

Aus dem Handelsblatt Journal Immobilien April 2015 / Dr. Alfred Locklair

Alles außer A!

Das Interesse der Investoren an sog. B-Standorten des gewerblichen Immobilienmarktes in Deutschland bleibt ungebrochen hoch. In den B-Städten Deutschlands wird seit 2011 mit jeweils rund 4 Mrd. Euro jährlich ein anhaltend hohes Investitionsvolumen in Immobilien festgestellt, wie eine Studie der bulwiengesa AG zeigt.

Tags: Immobilien, Immobilienstandort, HBJournal
Wohnimmobilienmärkte 2015 – Blase oder rationales Investment?

Aus dem Handelsblatt Journal Immobilien April 2015 / Dr. Thomas Beyerle

Warum steigen Immobilienpreise an?

Es mutet wie eine typische Aufgabenstellung in den aktuell laufenden Abiturprüfungen an. „Haben wir eine Immobilienblase in Deutschland? Nehmen Sie Stellung und beziehen Sie Position!“. Nun ist das Immobilienwissen – leider – kein Lehrstoff an den Gymnasien unseres Landes. Warum eigentlich? Grundlagen der Wirtschaft in den Lehrplänen hat noch niemandem geschadet, der die Reife des Lebens erlangen möchte. Doch wahrscheinlich käme diese Frage nie vor, denn sie stellt sich regelmäßig und das darf selbstverständlich in keiner Prüfung der Fall sein.

Tags: Immobilien, Mietpreisbremse
Gute Zeiten für Immobilien - auch in B-Standorten

Auszug aus dem Handelsblatt Journal Immobilien April 2015

Über Niedrigzinsumfeld und B-Standorte

1. Gute Zeiten für Immobiien: Immobilien erfreuen sich derzeit einer großen Beliebtheit bei Anlegern. Dazu tragen das extreme Niedrigzinsumfeld und der damit einhergehende Mangel an Anlagealternativen bei. Vor dem Hintergrund des angelaufenen großen Anleiheankaufprogramms der EZB wird sich daran auf absehbare Zeit wenig ändern.  Damit bleibt auch der vergleichsweise stabile deutsche Immobilienmarkt für Investoren hoch attraktiv.

Tags: HBJournal , Immoblienstandort, Investmentstrategien
Investieren in Münchner Immobilien | Infografiik zum Download

UPDATE 2015

Investitionsfaktor Nr. 1: Lage

...ein altbekanntes Kriterium, wenn es darum geht, sich geeignete Immobilien zuzulegen. Auch bei Investitionsvorhaben gilt dies unverändert - wenn man gleichzeitig den Bedarf, die Nachfrage auf dem Markt, gut kennt.  Wir haben Ihnen ein paar Facts & Figures über den Münchner Immobilienmarkt in einer Infografik zusammengestellt:

Tags: Immobilienstandort, München, Immobilien, IIR