Sie sind hier:

Business-Blog für Fach- & Führungskräfte

Exklusive Interviews, Branchennews, Thesen und Prognosen von unseren Referenten, Experten, Motivatoren und der Presseabteilung über Auto, Energie, Finance, Marketing & Vertrieb, ITK, Personal & Softskills, Pharma & Gesundheit und Rechtsthemen.

Aktuelle Tweets

Einzelhandel und Immobilienwirtschaft in der Standortfrage - Kurzbeitrag von Manuel Jahn, GfK Mitglied im Rat der Immobilienweisen

Kurzbeitrag von Manuel Jahn, GfK Mitglied im Rat der Immobilienweisen

Auf Basis einer GfK Grundlagenuntersuchung zu den Entwicklungen im Offline- und Online-Handel hat GfK den Verkaufsflächenbedarf im deutschen Einzelhandel bis 2025 prognostiziert.

Tags: Immobilienstandort, Einzelhandel, Immobilienwirtschaft
Lohnen sich Investitionen in den Hotelimmobilienmarkt? Experteninterview.

Der Hotelmarkt in München

Auf der Veranstaltung Immobilienstandort München spricht Ursula Kriegl, Executive Vice President, JLL, zum Thema Hotelimmobilie, "München im nationalen und internationalen Vergleich" und löst Fragen zu Kennzahlen, Bewertungskriterien und München als Hotelstandort. Im Interview mit der Expertin haben wir sie nach ihren Einschätzungen zum Münchner Hotelimmobilienmarkt befragt.

Tags: Immobilienfinanzierung, München, Immobilienstandort
Renditen unter Druck – was tun? Handelsblatt Journal Immobilien

Aus dem Handelsblatt Journal Immobilien April 2015 / von Dr. Reinhard Kutscher

Renditen unter Druck – was tun?

Offene Immobilienfonds erfreuen sich bei Privatanlegern zurzeit großer Beliebtheit. Der Rating-Agentur Scope zufolge flossen den 13 für Privatinvestoren aktuell zugänglichen Fonds im vergangenen Jahr allein rund 2,8 Milliarden Euro an neuen Mitteln zu. Dies ist einerseits erfreulich, belegen die Zahlen doch die unverändert hohe Akzeptanz dieser Anlageklasse. Gleichzeitig stellen die starken Mittelzuflüsse die Fondsmanager vor erhebliche Herausforderungen, denn sie müssen in einer ausgeprägten Hochpreisphase an den Immobilienmärkten investiert werden.

Tags: HBJournal , Immobilienfonds, Immobilien, Immobilienstandort
B- und C-Städte im Fokus der Immobilienwirtschaft

Aus dem Handelsblatt Journal Immobilien April 2015 / Dr. Alfred Locklair

Alles außer A!

Das Interesse der Investoren an sog. B-Standorten des gewerblichen Immobilienmarktes in Deutschland bleibt ungebrochen hoch. In den B-Städten Deutschlands wird seit 2011 mit jeweils rund 4 Mrd. Euro jährlich ein anhaltend hohes Investitionsvolumen in Immobilien festgestellt, wie eine Studie der bulwiengesa AG zeigt.

Tags: Immobilien, Immobilienstandort, HBJournal
Investieren in Münchner Immobilien | Infografiik zum Download

UPDATE 2015

Investitionsfaktor Nr. 1: Lage

...ein altbekanntes Kriterium, wenn es darum geht, sich geeignete Immobilien zuzulegen. Auch bei Investitionsvorhaben gilt dies unverändert - wenn man gleichzeitig den Bedarf, die Nachfrage auf dem Markt, gut kennt.  Wir haben Ihnen ein paar Facts & Figures über den Münchner Immobilienmarkt in einer Infografik zusammengestellt:

Tags: Immobilienstandort, München, Immobilien, IIR
B-Städte - Potentiale alternativer Immobilien-Standorte

B-Städte: Nicht mehr Fallen als in A-Immobilien-Standorten

Sieben Top-Immobilienstandorte in Deutschland gibt es – Und darüber hinaus eine ganze Anzahl sogenannter B-Städte. Standorte, die für Investoren mit vielen Unbekannten behaftet sind. Um das Potential dieser B-Standorte zu diskutieren und aufzudecken treffen sich in Wiesbaden Experten aus der Immobilienbranche. Den Vorsitz hat unser Interviewpartner Sven Carstensen, bulwiengesa AG.

Tags: Immobilienstandort, Immobilienwirtschaft