Kritik ist Teil des sozialen Dialogs

Social Media ist ein Kommunikationskanal, der nach eigenen Spielregeln funktioniert.

Interview mit Roland Kress, Leiter Stabsabteilung Kommunikation und Marke, MVV Energie

MVV Energie bietet auch in sozialen Netzwerken eine Anlaufstelle für ihre Kunden.

(MVV-Pressebild)

Roland Kress erklärt im Gespräch, wie sich die Kommunikation mit Kunden durch Social Media verändert hat. Außerdem gibt er Tipps für den Einstieg von Energieversorgern in die sozialen Netzwerke. Die MVV Energie selbst präsentiert sich gleich auf mehreren sozialen Plattformen. Neben Facebook ist das Unternehmen auch auf Xing, YouTube, kununu und Foursquare aktiv.
Weiterlesen

Stadtwerke Crailsheim gewinnen Stadtwerke-Award 2015 für wegweisendes Solarthermie-Projekt

Award_Gewinner_2015

Mit ihrem zukunftsorientierten Projekt zur Solarwärmeversorgung eines Wohngebietes sind die Stadtwerke Crailsheim Gewinner des Stadtwerke-Award 2015. Geschäftsführer Uwe Macharzenski nimmt Trophäe und Urkunde aus den Händen von Sven Becker (Trianel GmbH), Helmut Sendner (Energie & Management) und Christina Sternitzke (EUROFORUM) auf der EUROFORUM-Jahrestagung Stadtwerke 2015 (5. bis 7. Mai 2015) in Düsseldorf entgegen. Platz zwei erringt an die EWE VERTRIEB GmbH aus Oldenburg für ihr White-Label-Konzept EQOO Hausspeichersystem. Den dritten Platz erreicht die EAM GmbH & Co. KG aus Kassel für die regenerative Beheizung von Gasdruckregelanlagen. Den diesjährigen Sonderpreis gewinnt die Osterholzer Stadtwerke GmbH & Co. KG für ihr innovatives branchenübergreifendes Kooperationsmodell.

Weiterlesen

Stadtwerke-Award 2014: Gruppenbild

Wer gewinnt den Stadtwerke Award 2015?

Unter dem Motto: „Energiewende: innovative Lösungen für die Energiewelt von morgen“ werden auch in diesem Jahr wieder Stadtwerke und regionale Energieversorger für ihre innovative und zukunftsorientierte Energiekonzepte mit dem Stadtwerke Award ausgezeichnet. Von den zahlreichen Bewerbern konnten sechs Unternehmen die Fachjury mit ihren Konzepten besonders überzeugen. Im Folgenden möchten wir Ihnen die sechs Nominierten und Ihre Projekte im einzelnen kurz vorstellen. Weiterlesen

Facebook als emotionales Kundenbindungsinstrument

„Unsere „Fans“ sollen auch Spaß haben.“

Interview mit Martin Ochs, Pressereferent bei EVO (Energieversorgung Offenbach AG)

Martin Ochs 2015Martin Ochs ist Pressereferent bei der EVO (Energieversorgung Offenbach AG). Seit rund drei Jahren ist das Unternehmen In sozialen Netzwerken aktiv: allen voran Facebook und Xing. Zwar lässt sich mit Facebook und Co. kein Geld verdienen, aber der Einstieg in Social Media lohnt sich für Stadtwerke in jedem Fall, erklärt Martin Ochs. „Wir sehen unseren Facebook-Auftritt in erster Linie als emotionales Kundenbindungsinstrument.”

Weiterlesen

Innovative IT-Lösungen für Stadtwerke

Deutsche Qualität – made in Vietnam

Günter Nieuwenhuis, FPT„Die kommunale Energieversorgung steht vor großen und zukunftsweisenden Herausforderungen, die vielfach nur durch innovative IT-Lösungen in einer zunehmend digitalisierten Welt gehandhabt werden können. Was in Deutschland heute entwickelt und umgesetzt wird, setzt zukünftige internationale Standards. FPT möchte zum Erfolg ihrer Kunden bei diesem Wandels beitragen!“
Günter Nieuwenhuis, FPT Deutschland GmbH

Weiterlesen

Stadtwerke: Kundenbindung in Zeiten der Digitalisierung

360 Grad-Kundenschutz schafft Vertrauen und stabile Kundenbeziehungen

 Harry Wessling, Senior Sales Manager, ec4u expert consulting ag„Experten sprechen mit Visionären. Hier treffen Entscheider und Macher aufeinander, um die Zukunft für Stadtwerke zu gestalten. Für uns ist dieses Forum ein Highlight für Stadtwerker. Eine Plattform für frische Ideen und konkrete Lösungen.“
Harry Wessling, Senior Sales Manager,
ec4u expert consulting ag

Weiterlesen

Werthaltigkeit von Wind- und Solar-Parks sichern

Windräder | Erneuerbare Energien

Ein Gastbeitrag von Hanno Schoklitsch, Geschäftsführender Gesellschafter der Kaiserwetter Energy Asset Management, Hamburg

Kosten und Risiken senken, Erträge optimieren

Hanno Schoklitsch, Geschäftsführender Gesellschafter der Kaiserwetter Energy Asset Management, Hamburg

Hanno Schoklitsch

Stadtwerke stehen für Kundennähe, hohe Dienstleistungs-
bereitschaft, nachhaltige Produkte und Modernität. Werte, die
auch für uns als Dienstleistungs-Unternehmen von zentraler
Bedeutung sind. Wir sehen uns daher als idealer Partner für Stadtwerke. Unsere Ziele sind: Die Werthaltigkeit von Wind-
und Solar-Parks zu sichern, Betriebskosten und -risiken zu
senken und Erträge zu optimieren – und zwar nachhaltig und Compliancekonform. Weiterlesen