Stadtwerke 2017

Stadtwerke müssen sich neu erfinden.

Hierfür ist neues Denken und Handeln gefragt!

  1. Branchentreff mit mehr als 300 Entscheidern der Stadtwerkeszene
    Zwei Tage Erfahrungsaustausch und Networking– intensiv und effektiv!
  2. Impulse und Business Matching im 25hours Hotel BIKINI Berlin
    Stadtwerke treffen potenzielle Kooperationspartner.
  3. Startup Corner und Startup Award
    Innovative Startups stellen sich vor – Teilnehmer küren die beste Geschäftsidee.
  4. 8. EUROFORUM Stadtwerke Award
    Etablierter Award zeichnet die besten Stadtwerke-Projekte und -Strategien zum Thema „Exzellenz im Kerngeschäft“ aus.
  5. Innovatives Ausstellungskonzept
    Hier kommen alle ins Gespräch !

Teilnehmerstimmen 2016

Ganz besonders toll finde ich die neue Location. Sehr innovativ, sehr angenehm, lädt zum Netzwerken ein und schafft eine deutlich andere Atmosphäre als bisher.Heike Heim, VV, EVO
Ich finde es klasse, wie eine Tagung, die zum 20. Mal stattfindet, mit der Zeit geht, die Stimmung der Branche aufgreift und das hier abbildet, indem sie Startups und Innovationen mit in die Konferenz integriert. Dr. Michael Maxelon, GF, KVV
Ich bin sehr begeistert von dem Zuspruch der Tagung. Man trifft gute Kollegen, es gibt einen guten Austausch über das was uns in der Energiebranche bewegt. Die Tagung bietet ein schönes Kommunikationsfeld, Netzwerk und das ist neben den guten Vorträgen eine wichtige Basis für die Branche.Norbert Breidenbach, Mainova
Prima Impulse, man trifft Kollegen und kann das Netzwerk weiter spinnen. Insgesamt ist es eine tolle Stimmung hier. Matthias Trunk, GF , SWN Stadtwerke Neumünster
Die Stadtwerketagung hat für mich zwei hervorstechende Eigenschaften. Erstens die Kontinuität, zwanzig Jahre lang eine so hochprofessionelle Veranstaltung – Hut ab. Zweitens natürlich die Möglichkeit, nicht nur Fachkompetenz zu hören und eine gute Ausstellung zu sehen, sondern auch das interaktive Arbeiten in der Community.Dr. Ronald Heinze, GF , Stadtwerke Rhede

Wie die Teilnehmerstimmen zeigen, war die 20. EUROFORUM Jahrestagung „Stadtwerke 2016“ ein voller Erfolg: Die Tagung ist seit 20 Jahren ein fester Treffpunkt der Branche, bei dem aktuelle Fragestellungen und Strategien für den erfolgreichen Wandel erörtert werden.

Das kompakte Format, die ansprechende Location und die offene Ausstellung, die zum Verweilen und Netzwerken anregte, haben gezeigt, dass man Bewährtes beibehalten und um innovative Elemente erweitern kann.

Diesen Weg wird die 21. EUROFORUM Jahrestagung „Stadtwerke“ am 5. und 6 April 2017 in Berlin weiterverfolgen: Fordern Sie bereits jetzt das neue Programm an oder reservieren Sie sich unverbindlich einen Platz und bleiben Sie auf dem Laufenden!
Fest steht schon jetzt: Auch im Jahr 2017 werden wieder hochkarätige Referenten und Teilnehmer die Zukunft der Branche diskutieren – getreu dem Motto: Innovativ, kundenfreundlich, regional – Stadtwerke 2017