Die Welt wird zunehmend digital vernetzt – das gilt auch für die Straßenbeleuchtung

DAS ERWARTET SIE IN 2018:

Vorträge und Diskussionen zu den Themen:

  • Trends in der Lichttechnik
  • Leuchten als IoT-Hub
  • Entwicklung des integrierten multifunktionalen Humble Lamppost (imHLa)
  • Anforderungen der Nutzer
  • Vom Smart Lighting zur Smart City – Erfahrungsberichte
Workshops zur Vertiefung:

  • Datenplattformen – der Mehrwert für Kommunen
  • Kommunikationsinfrastrukturen – was eignet sich wo?
  • Sicherheit in der Big Data Welt

Praxistag Kommune (optional)

  • Planungs-, Betriebs- und Finanzierungskonzepte
  • Vergaberechtliche Fallstricke bei der Erneuerung der Straßenbeleuchtung
  • LED-Technik und Lichtmanagement
  • Kommunen berichten über ihre Erfahrungen
  • Beleuchtungsfahrt mit anschließendem Abendessen
  • Große Fachausstellung

Treffpunkt für über 120 Entscheider

Begleitende Fachausstellung

Beleuchtungstour Berlin „BY NIGHT“

In Kooperation mit

U.a. mit folgenden Referenten:

Frank Bodenhaupt

Frank Bodenhaupt

Vorsitz 2018

Abteilungsleiter Verkehrstechnik, Stadt Ludwigshafen am Rhein

    Christoph Dorenbeck

    Christoph Dorenbeck

    Referent 2018

    Abteilungsleiter Beleuchtung und Energieversorgung, Technische Betriebe Solingen

     

      Evelyn Hoffschröer

      Evelyn Hoffschröer

      Referentin 2018

      Leiterin Öffentliche Beleuchtung, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Berlin

        Prof. Dr. Tran Quoc Khanh

        Prof. Dr. Tran Quoc Khanh

        Referent 2018

        Fachgebiet Lichttechnik, TU Darmstadt

          Matthias Weis

          Matthias Weis

          Referent 2018

          Head & Founder of SM!GHT, EnBW Energie Baden-Württemberg AG



            >> Alle Referenten im Überblick!

            Aktuelle News zu Straßenbeleuchtung 2018:

            Der aktuelle Stand der Technik – Ergebnis der Befragung unter Experten der Branche

            Experten der Straßenbeleuchtungsbranche und aus den Kommunen haben an unserer Umfrage teilgenommen. Lesen Sie hier die Ergebnisse zu den folgenden Themen: Fortschritt der Umrüstung in der Kommune und Digitalisierung und Beleuchtung 4.0.

            (mehr …)


            Straßenbeleuchtung Newsletter 2017

            Themen:

            • Die Emotionalisierung der Straßenbeleuchtung im Kontext der Smart City
            • Smarter Together – intelligente und nachhaltige Lösungen für ein besseres Leben in städtischen Quartieren
            • Standardisierung der integrierten multifunktionalen Straßenbeleuchtung
            • Straßenbeleuchtung vorausschauend gedacht, erfolgreich gestaltet
            • Straßenbeleuchtung im Prozess der demographischen Entwicklung – Herausforderung für die Lichttechnik

            (mehr …)


            Straßenbeleuchtung – quo vadis?

            quo_vadisDie Straßenbeleuchtung befindet sich im Wandel. Konzeptionelle Überlegungen müssen getroffen werden – auch in Richtung eines zukünftigen „Smart City“-Ansatzes. Denn das Internet der Dinge macht auch vor der Straßenbeleuchtung nicht halt. Kann das Straßenbeleuchtungsnetz und die dazugehörigen Masten und Leuchtkörper der Nukleus für das Internet der Infrastruktur sein?

            Laden Sie hier das PDF kostenlos herunter.

            (mehr …)



            weitere News!

            Share YOUR vision with us:


            Tweets @energie_live

            • EUROFORUM HB EnergieRT : geht schon 7 Stunden - gute Vorträge & Diskussionen aber keine einzige Frau dabei. So wird das nix mit Innovation und Agilität.,
            • EUROFORUM HB EnergieRT : Na aber hallo! E-Wirtschaft ist nicht „lahmarschig“ was Innovation und Kooperation betrifft - liebe Herren am Podiu… ,



            Event-Location:

            Titanic Chaussee Berlin | Chausseestraße 30 | 10117 Berlin