AGILES MANAGEN VON PROJEKTEN

Projekte nach SCRUM aufsetzen und steuern EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Bald wieder im Programm.

Programm

Holen Sie sich aktuelles Know-how in diesem Seminar!

  • Sie erhalten eine Vorstellung davon, was genau Agilität ist, und erkennen die Bedeutung für das Unternehmen und dessen Unternehmens- und Führungskultur.
     
  • Der Begriff VUCA-Welt wird mit praktischen Beispielen erklärbar und wir zeigen auf, welche Anforderungen daraus an Leadership und Unternehmen entstehen.
     
  • Sie bekommen eine Übersicht über die wichtigsten Agilitätsmethoden, die je nach Ziel einzusetzen sind, so dass Sie bei der Auswahl des Agile-Methoden-Mix sicher werden.
     
  • Wir beleuchten Projektansprüche und zeigen auf, welche Unterschiede die „alte“ und „neue“ Projektsteuerungswelt aufweisen.
     
  • Sie kennen nach dem Seminar die wichtigsten Techniken, um Projekte nach dem SCRUM Frame aufzusetzen und steuern zu können, so dass ein Projektmanagement mit SCRUM möglich wird.
     
  • Wir bereiten Sie auf mögliche Konflikte und Stolpersteine in der Organisation vor, wenn Sie mit SCRUM arbeiten oder diese agile Methode einführen möchten, und zeigen Wirklichkeiten in Projekten auf.
     
  • Wir vermitteln Ihnen Vorgehensweisen und Perspektivenwechsel, um die Sicht des Kunden zu integrieren und seine Ansprüche zu repräsentieren.
     
  • Wir klären mit Ihnen zusammen, welche Anforderungen an Teams, Führungskräfte und Unternehmen gestellt werden, wenn mit SCRUM gearbeitet wird.
     
  • Als Führungskraft wissen Sie nach dem Seminar, wie SCRUM als Impulsgeber für Change Management zu nutzen ist und wie sie sich damit positionieren, um erfolgreich zu sein.

ZEITRAHMEN

Erster Tag: 9.30 – 17.00 Uhr
Zweiter Tag: 8.30 – 16.30 Uhr

Kaffee- und Mittagspausen werden flexibel eingeplant.