AnaCredit

JETZT HANDELN UND PROZESSE ANPASSEN - STELLEN SIE DIE WEICHEN! EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Eine Neuauflage dieser Veranstaltung ist zurzeit in Planung. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für Ihr Thema aufnehmen. Selbstverständlich können Sie auch gerne Wünsche äußern. Sobald sich unsere Planungen konkretisieren, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

 

DIE ZEIT DRÄNGT – HANDELN SIE!

  • Wie sind die hochgranularen Kreditdaten zu erheben?
  • Wie sind fast 100 Datenfelder mit Stamm- und Betragsdatenabfrage in der IT umzusetzen und zu melden?
  • Wie geht es weiter mit Millionenkrediten und AnaCredit?
  • Wie können Sie sich auf die Umsetzung vorbereiten?
  • Welche Stolperfallen und Fallstricke gilt es zu lösen?
  • Anwendungszeitpunkte und Übergangsvorschriften
  • Auslegungsfragen

Ihre Referenten aus Aufsicht und Praxis:

Ingo Techet, Deutsche Bundesbank
Stefano Sciré, Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)
Achim Sprengard, GAR Gesellschaft für Aufsichtsrecht und Revision mbH WPG
Dr. Cornelia Stratenwerth, Deutsche Postbank AG

 

Unsere Experten erklären im Interview, was Sie vor Ort erwartet:

 

 

DAS GEFORDERTE KREDITREGISTER ANACREDIT …

… mehr als "nur" ein Meldewesen-Thema
… entscheidende Auswirkungen auf Ihre operativen Kreditprozesse!

Die finale Verordnung zu AnaCredit über die Erhebung granularer Kredit- und Kreditrisiko-Daten ist im Mai vom EZB-Rat veröffentlicht und verabschiedet worden. Bereits Anfang 2018 sind erste Stammdatenmeldungen erforderlich. Informieren Sie sich daher schon jetzt kompakt über die geplanten Neuerungen, erforderlichen Prozessschritte zur Implementierung und stellen Sie die entscheidenden Weichen für AnaCredit.

Was fordert die Aufsicht? Wo müssen Prozesse angepasst werden? Die Zeit drängt und erfordert Ihr Handeln! AnaCredit wirkt sich gravierend auf alle Institute aus. Egal ob Sparkasse, Volks- und Raiffeisenbank oder Großbank – für alle bedeutet die Umsetzung einen hohen Umstellungsaufwand mit mehr Personal- und IT-Ressourcen. Nutzen Sie daher unser Seminar"AnaCredit", um sich unabhängig und kompakt zu informieren und die Weichen jetzt richtig zu stellen!

IHR NUTZEN

  • Im Dialog mit den AnaCredit-Projektverantwortlichen
  • Erste Umsetzungserfahrungen
  • Kompakt, aktuell und praxisnah – an nur 1 Tag!
  • Erfahrungsaustausch und Handlungsempfehlungen für Ihr AnaCredit-Projekt

WIR SPRECHEN AN:

Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen

  • Risikocontrolling/Risikomanagement
  • Bankenaufsicht
  • Meldewesen, Rechnungswesen/Finanzen
  • Gesamtbanksteuerung, Unternehmenssteuerung
  • Kredit- und Firmenkundengeschäft (Handel, Marktfolge)
  • Prozesse und IT

Interessierte Beratungen, Wirtschaftsprüfer und IT-Dienstleister

 

www.twitter.com/finance-live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news


Kostenloser Katalog zum Download!

Finanzwissen 2016/2017

 

Jetzt Katalog anfordern!