Arbeitsrecht für Geschäftsführer

EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Referenten

Dr. Andrea Panzer-Heemeier,
Partnerin, ARQIS Rechtsanwälte

Dr. Andrea Panzer-Heemeier, Fachanwältin für Arbeitsrecht, ist Leiterin des Bereiches Arbeitsrecht der international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei ARQIS Rechtsanwälte. Sie verfügt aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit im arbeitsrechtlichen Dezernat einer internationalen Großkanzlei sowie einer der bekanntesten deutschen auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzleien über umfangreiche Erfahrung bei der Betreuung internationaler und nationaler Unternehmen in sämtlichen Fragen des Arbeitsrechts. Einer ihrer Schwerpunkte liegt in der Lösung arbeitsrechtlicher Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung von Internet und E-Mail am Arbeitsplatz sowie der Behandlung von Fragestellungen zum Datenschutz im Arbeitsverhältnis. Sie hat mit einer Dissertation zum Thema „Mitarbeiterkontrolle und neue Medien“ promoviert.

Dr. Marc Werner,
Partner, Schlütter Bornheim Seitz

Dr. Marc Werner ist Rechtsanwalt im Team Arbeitsrecht und Partner der Wirtschaftskanzlei Schlütter Bornheim Seitz in Köln. Er berät Unternehmen in allen arbeitsrechtlichen Fragen, wobei seine Schwerpunkte im Tarif- und Betriebsverfassungsrecht sowie bei Umstrukturierungsprojekten liegen. Er ist weiterhin spezialisiert auf Unternehmensmitbestimmung und die Restrukturierung von betrieblichen Versorgungswerken.

Dr. Hans-Friedrich Eisemann,
Präsident des LAG Brandenburg a.D.

Dr. Hans Friedrich Eisemann studierte Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft in Köln und Berlin. Er war mehr als dreißig Jahre als Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit – davon vierzehn Jahre als Präsident des Landesarbeitsgerichts Brandenburg - tätig. Er war bis 2009 Koautor des „Erfurter Kommentars“, ist Koautor im „Küttner – Personalbuch“ sowie Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum materiellen Arbeitsrecht und Prozessrecht. Seit vielen Jahren bildet er zum Fachanwalt für Arbeitsrecht aus, hält Vorträge und führt Seminare für verschiedene Anbieter durch. Er hat mehr als 400 Einigungsstellen geleitet und ist Vorsitzender mehrerer Schiedsgerichte.

Dr. Reinhard Schinz,
Vorsitzender Richter des LAG Berlin-Brandenburg

Reinhard Schinz ist seit 2007 Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg. 1985 und 1986 war er als Staatsanwalt tätig. Seit 1986 ist er Richter am Arbeitsgericht Berlin und seit 1994 Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Brandenburg. Neben seiner Tätigkeit als Richter hat er Lehraufträge an den Universitäten Potsdam und Kopenhagen, sowie eine Gastprofessur an der Universität Lund in Schweden inne. Außerdem ist er Prüfer bei Justizprüfungsamt in Berlin-Brandenburg. Herr Schinz ist seit vielen Jahren in der Richterfortbildung sowie der Fachanwaltsaus- und fortbildung tätig. 2005 wurde ihm der Titel Dr. jur. h.c. durch die Universität Lund verliehen. Er ist Co-Autor des Arbeitsrechtskommentars Hennsler/Willemsen/Kalb, des Arbeitsrechtlichen Mandats von Hümmerich und Vorsitzender einer Vielzahl von Einigungs- bzw. Schlichtungsstellen.