16. EUROFORUM Jahrestagung

Bankenaufsicht aktuell

+ Spezialtag: Regulatory Reporting, Meldewesen & Accounting am 25. März 2020 EUROFORUM Jahrestagung23. bis 25. März 2020, Frankfurt am Main

CRD V, CRR II, AUSBLICK CRR III, MARISK, BIRD UND OFFENLEGUNG VIELE NEUE VORSCHRIFTEN – BEHALTEN SIE DEN ÜBERBLICK.

National sind gerade viele Themen in Bewegung: Das CRD-VUmsetzungsgesetz, eine neue MaRisk und Institutsvergütungs-Verordnung sind in der Pipeline. Auf europäischer Ebene werden derweil bereits über eine neue CRR III, einheitliche Regelungen und perspektivische Erleichterungen im Reporting sowie im Meldewesen diskutiert.

Damit Sie für Ihre aktuelle Arbeit alles im Blick haben, hilft unsere Jahrestagung im Frühjahr als Status Quo und Update in der Bankenaufsicht. Hier sind Sie zu allen wichtigen Themen bestens informiert.

Wir freuen uns darauf Sie in Frankfurt zu begrüßen.

Ihre Jahrestagung zu allen relevanten Neuerungen in der Bankenaufsicht. Mit europäischer und nationaler Aufsicht.
U. a. mit:

  • Werner Bier, EZB
  • Christian Denk, Deutsche Bundesbank
  • Dr. Klaus Düllmann, EZB
  • Beatrice von Sydow, Deutsche Bundesbank

 

Ihre Moderatoren:

Prof. Dr. Jürgen Bott, Professor für Finanzdienstleistungen, Hochschule Kaiserslautern
Prof. Dr. Hermann Schulte-Mattler, Finanzwirtschaft und Risikocontrolling, FH Dortmund

3 GUTE GRÜNDE

  • Referenten- und Teilnehmermix: europäische und nationale Aufsicht, Kreditwirtschaft, Verbände, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung
  • Ausreichend Zeit und Austausch im World-Café
  • Guter Überblick über alle relevanten und wichtigen Aufsichtsthemen

 

FINANCE
Face-to-Face | Print | Digital

Jahresesübersicht

Jetzt hier kostenlos downloaden


JETZT NEU!

Werden Sie Mitglied im Netzwerk Bankenaufsicht und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. www.euroforum.de/bankenaufsicht-im-fokus/premiumnetzwerk


www.twitter.com/finance_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news