Baufinanzierung 2012

Wachstums- und Wettbewerbsstrategien der Zukunft EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 8. und 9. Mai 2012 in stattgefunden!

Diskutieren Sie über die entscheidenden Erfolgsfaktoren, um im Baufinanzierungsgeschäft in Deutschland erfolgreich zu sein

  • Wie verändert Basel III die Refinanzierungsstrategie von Regionalinstituten?
  • Wie können Sie Ihre Marktchancen erkennen und Ihre Produkte sowie Prozesse optimieren?
  • Wie lassen sich Margen im Kreditgeschäft sichern, wenn der Preiswettbewerb mehr und mehr zunimmt?
  • Welche Chancen und Herausforderungen bietet das Partnergeschäft für Ihr Haus?
  • Wie können Sie Kunden langfristig gewinnen und binden?
  • Wie finden Sie die richtigen Kooperationspartner?

Ihre Experten

  • Joachim Ebener, Stadtsparkasse München
  • Eva Grunwald, Deutsche Bank
  • Jana Heeg-Rupprecht, PlanetHome
  • Frank Hippen, MEHRWERK
  • Boris Janek, VR-NetWorld
  • Prof. Dr. Markus Knüfermann, EBZ Business School Bochum/Hamburg und Sparda-Bank Hamburg
  • Dr. jur. Christoph Kürn, Kürn & Baum Rechtsanwälte
  • Fabio La Rossa, Sparkasse Ulm
  • Gunnar Lang, ZEW
  • Alexander Meßmer, Sparkasse Bodensee
  • Florian Neumeier, Interhyp
  • Marcus Rex, BS Baugeld Spezialisten
  • Tom Sauer, STG Transaktionsgesellschaft

Unter Moderation von

  • Christoph Pape, Christoph Pape & Partner
     

Diskutieren Sie auf dieser EUROFORUM -Konferenz mit Entscheidungsträgern aus der Praxis über diese und viele weitere Fragen

  • Wie haben sich die Produkte und Anbieter auf dem deutschen Baufinanzierungsmarkt verändert?
  • Wo liegen die Chancen für Filialbanken im Wettbewerb mit Finanzvertrieben, Internet und Direktbanken?
  • Wie können Marktanteile in der Baufinanzierung im aktuellen Marktumfeld mit Hilfe des Partnergeschäfts systematisch gefestigt und ausgebaut werden?
  • Sind Vermittlungsprovisionen im Hinblick auf VKR und EU-Richtlinie zeitgemäß?
  • Was sind die Stolpersteine in der Wohnriester-Beratung?


Diese Konferenz ist konzipiert für

Vorstände, Geschäftsführer sowie leitende Mitarbeiter von Banken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken und Bausparkassen aus den Bereichen

  • Baufinanzierung
  • Privatkundengeschäft und Retail Banking
  • Produktentwicklung
  • Wettbewerb
  • Marketing und Vertrieb
  • Kundenanalyse und strategisches CRM
  • Business Development
  • Strategie

sowie Investoren, Entwickler, Vermittler/Makler und Verwalter von Immobilienprojekten, Bauträgergesellschaften, Leasing- und Bauunternehmen.