9. EUROFORUM-JAHRESTAGUNG

Baufinanzierung 2015

Zwischen Verbraucherschutz, digitaler Revolution und persönlicher Beratung EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 23. und 24. April 2015 in Köln stattgefunden!

Programm

9.00 – 9.30
Begrüßung mit Kaffee und Tee, Check-In

9.30 – 9.45
Begrüßung durch EUROFORUM und den Vorsitzenden
Christoph Pape,
Persönlich haftender Gesellschafter, Christoph Pape & Partner

Immobilienmärkte & Baufinanzierung im Umbruch

TED-Umfrage zur aktuellen Marktentwicklung: Wie wird sich die Immobiliennachfrage entwickeln?

9.45 – 10.15
Die regionalen Immobilienmärkte zwischen Wachstum und Schrumpfung – aktuelle Herausforderungen und Trends

  • Aktuelle Situation der Wohnimmobilienmärkte in den Teilräumen Deutschlands
  • Herausforderungen bei Wohnungsengpässen und bei Leerständen
  • Künftige Wohnungsnachfrage in den Regionen

Alexander Schürt, Projektleiter Wohnungs- und Immobilienmarktbeobachtung, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

TED-Umfrage: Welche Auswirkungen hat die andauernde Niedrigzinsphase auf das Baufinanzierungsgeschäft?

10.15 – 10.45
Die Baufinanzierung im digitalen Zeitalter. Chancen nutzen und optimal ausschöpfen

  • Die Baufinanzierung im aktuellen Umfeld
  • Kundenbedarfe in den Vordergrund stellen oder auch: Customer Experience im digitalen Zeitalter
  • Customer Live Cylce – wie man online die Kontaktpunkte erhöht
  • RoPo Effekt: online und offline zusammenbringen

Jan-Hendrik Hausmann, Leiter Produktmanagement Baufinanzierung, Deutsche Bank AG

10.45 – 11.15
Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit!

11.15 - 11.45
Networking-Pause mit Kaffee und Tee

Recht & Regulierung – aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen

TED-Umfrage: Dient der Verbraucherschutz wirklich dem Verbraucher?

11.45 – 12.15
EU Wohnimmobilienkreditrichtlinie und andere aktuelle rechtliche Entwicklungen

  • Anforderungen der Finanzaufsicht
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Kreditscoring

Olaf Methner, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Baum, Reiter & Collegen

12.15 – 12.45
Verbraucherschutz & Baufinanzierung: aktuelle Fragen

  • Widerrufsjoker oder Widerrufsrecht?
    • Eine Bestandsaufnahme: Eine aktuelle Auswertung von 25.000 Fällen
    • Verwirkung (Joker der Banken?)
    • Erfahrungen aus der Praxis
  • Die Zukunft der Vorfälligkeitsentschädigung
    • Aktuelle Probleme bei der Berechnung: Sondertilgung und Tilgungsveränderung, Stand der Abmahnungen der Verbraucherzentrale Hamburg
    • Risikokosten

Christian Schmid-Burgk, Abteilungsleiter Immobilienfinanzierung, Bau- und Kaufvertrag, Verbraucherzentrale Hamburg e. V.

12.45 – 13.15
Widerrufsrecht im Brennpunkt, BGH -Urteil zu Gebühren, Vorfälligkeitsentschädigung
Diskussionsrunde
Prof. Dr. iur. Julius Reiter,
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Baum, Reiter & Collegen
Christian Schmid-Burgk, Abteilungsleiter Immobilienfinanzierung, Bau- und Kaufvertrag, Verbraucherzentrale Hamburg e. V.
Christian Stief, Leiter Baufinanzierung, Wüstenrot Bausparkasse AG

13.15 – 14.45
Gemeinsames Mittagessen

Digitalisierung & der neue Kunde

TED-Umfrage: Droht eine Immobilienblase?

14.45 – 15.45
Baufinanzierungen – Kundenerwartungen im Digitalen Zeitalter
Mit Live-Kundenbefragung!

Hören Sie aus erster Hand, was Kunden von ihrer Baufinanzierung erwarten. Stellen Sie den Kunden Fragen, die Sie schon immer einmal stellen wollten!
Karsten John, Leiter Financial Market Research Germany, GfK

15.45 – 16.15
Retail-Banking am Scheideweg?

  • Plattformen und Lead-Management erobern die Welt des Kunden

Dieter Jurgeit, Vorsitzender des Vorstandes, PSD BANK Nord

16.15 – 16.30
Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit!

16.30 – 17.00
Networking-Pause mit Kaffee und Tee

TED-Umfrage: Kann eine Hypothekenausfallversicherung als Eigenkapital Ersatz zur Sicherung oder Steigerung Ihres Kreditgeschäftes beitragen?

17.00 – 17.30
Baufinanzierung 2015: Profitables Wachstum in der Baufinanzierung

  • Aktuelle Herausforderungen im Baufinanzierungsmarkt
  • Erwartungen des Kunden
  • Unterschiede der Vertriebskanäle
  • Alternative Strukturmodelle: wer nimmt das Geschäft in die Bücher?
  • Profitabler Lösungsansatz am Beispiel Wüstenrot

Christian Stief, Leiter Vertrieb und Produktmanagement, Wüstenrot Bausparkasse AG

17.30 – 18.00
Regionales Baufinanzierungsgeschäft am Beispiel der Sparkasse KölnBonn

  • Baufinanzierungsstrategie der Sparkasse KölnBonn
  • Herausforderungen im Omni-Kanal
  • Positionierung als regionale Sparkasse im Wettbewerb

Robert Meseke, Bereichsleiter Vertriebsmanagement Privat- und Individualkunden, Sparkasse KölnBonn

18.00 – 18.30
Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit!

18.30
Ende des ersten Konferenztages

18.30
Brauereibesuch: Gelegenheit zum Networking in lockerer Atmosphäre

Lassen Sie den Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen: beim Besuch des Brauhauses Gilden im Zims in der Kölner Altstadt können Sie bei Kölsch und rheinischen Spezialitäten die Gespräche des Tages vertiefen und neue Kontakte knüpfen.

8.30 – 9.00
Empfang mit Kaffee und Tee

9.00 – 9.15
Begrüßung zum zweiten Konferenztag, Präsentation der Ergebnisse der TED-Umfragen
Christoph Pape

Neue Wege der Kundenbindung und -gewinnung

9.15 – 9.45
Innovation und Veränderung – Die ING-DiBa gestaltet die Baufinanzierung von morgen

  • Innovationen im Vertrieb
  • Digitalisierung
  • Regionalisierung der Vertriebspartnerbetreuung,
  • ING-DiBa QualifyING – Qualität in der Beratung

Isold Heemstra, Bereichsleiter Vertrieb, Immobilienfinanzierung, ING-DiBa AG

9.45 – 10.15
Innovative Plattformstrategien

  • Was können Baufinanzierungsplattformen leisten?
  • Nutzen aus Sicht der Neugeschäftsgenerierung und Kundenbindung

Florian Neumeier, Leiter Produktmanagement, Interhyp AG

10.15 – 10.45
Der neue Weg zum Eigenheim: Gruppenfinanzierung und gemeinsamer Immobilienbesitz in der Crowd

  • Neue Möglichkeiten für den Immobilienkauf in der Gruppe mit GroupEstate
  • Wie Hauskäufer, Investoren und Banken gemeinsam Immobilien finanzieren können
  • Rechtliche und finanzielle Hürden für den gemeinsamen Immobilienkauf

Joel Dullroy, Co-Founder, GroupEstate

10.45 – 11.15
Diskussionsrunde: Alles digital?! Die Zukunft der Baufinanzierung

11.15 – 11.45
Networking-Pause mit Kaffee und Tee

11.45 – 12.15
Baufinanzierung für Vermögende am Beispiel des 1822-Private Banking Finanzierungscenter

  • Finanzierungsberatung im 1822-Private Banking Finanzierungscenter
  • Immobilie als Teil der ganzheitlichen Beratung
  • Besondere Herausforderungen

Robert Langer, Leiter Finanzierungscenter, Private Banking, Frankfurter Sparkasse

Marktfolge & Risikomanagement

12.15 – 12.45
Realkreditprivilegierung: Eigenkapital schonen trotz erschwerter Rahmenbedingungen
Joachim Ebener,
Mitglied des Vorstandes, Stadtsparkasse München

12.45 – 13.00
Abschlussdiskussion

13.00 – 14.00
Gemeinsames Mittagessen

14.00
Ende der Konferenz