12. Jahrestagung

Beihilfenrecht 2014

Der Wissenstreffpunkt für Praktiker im Beihilfenrecht EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 24. bis 26. Juni 2014 in Berlin stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 24. bis 26. Juni 2014 in Berlin stattgefunden!

> Tagungsunterlagen downloaden!> Tagungsunterlagen bestellen!

Ihr direkter Kommunikationsdraht zu Entscheidungsträgern der Kommission und erfahrenen Beihilfeexperten:

Die Vertreter der EU-Kommission und des EuGH...

  • Klaus-Otto Junginger-Dittel, Europäische Kommission
  • Dr. Max Lienemeyer, Europäische Kommission
  • Dr. Dr. Wolfgang Mederer, Europäische Kommission
  • Dr. Hanns Peter Nehl, Gericht der Europäischen Union
  • Bernhard von Wendland, Europäische Kommission

im Dialog mit ...

  • Christoph Arhold, White & Case LLP
  • Juliana Kleine, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
  • Dr. Ulrich Soltész, Gleiss Lutz
  • Dr. Tobias Traupel, MWEIMH NRW
  • Franziska Wagner, Flughafen Berlin-Brandenburg
  • Dr. Udo Woll, Deutsche Bahn AG

und Ihnen!

Vorsitz:

  • Prof. Dr. Christian Koenig, LL.M., Universität Bonn
  • Dr. Marco Núñez Müller, LL.M., Latham & Watkins LLP

Plus: Workshop

"Beihilfenrecht in der Transaktions- und Finanzierungspraxis" am 26. Juni 2014

Ihr Wissenstreffpunkt im Beihilfenrecht 2014

10 Gründe warum diese Veranstaltung für Sie wichtig ist:

  • Sie erhalten wertvolle Informationen aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen im Beihilfenrecht.
  • Fünf Vertreter der EU-Kommission und des EuGH gewähren Ihnen einen unmittelbaren Einblick in ihre Arbeit.
  • Verschiedene Blickwinkel und die durchgängige Kommentierung aus Sicht der Kommission stellen sicher, dass Sie ein umfassendes Bild rund ums Beihilfenrecht erhalten.
  • Die Themen der Tagung spiegeln die spannendsten Probleme im aktuellen Beihilfenrecht wider.
  • Die exklusive Zusammenstellung des Referententeams garantiert Ihnen Wissenstransfer auf höchstem Niveau.
  • Sie treffen auf das "Who is who" der deutschen Beihilfenpraktiker.
  • Ausreichende Diskussionszeiten geben Ihnen die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.
  • Sie haben die Gelegenheit, Ihr Beihilfen-Netzwerk zu erweitern.
  • Der Erfahrungsaustausch mit Ihren Beihilfenrechts-Kollegen vermittelt Ihnen neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Nach der Tagung sind Sie für die Herausforderungen in Ihrer Beihilfenpraxis bestens gerüstet.
  • Beim Workshop am 26. Juni 2014 können Sie sich im Rahmen einer Case Study mit dem Beihilfenrecht in der Transaktions- und Finanzierungspraxis vertieft auseinandersetzen.

Überzeugen Sie sich selbst:

Unter www.euroforum.de/beihilfenrecht-download haben wir für Sie einen Tagungsbericht zur Jahrestagung 2013 bereit gestellt!

Für Sie haben wir diese Jahrestagung konzipiert:

Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter

  • aus privaten oder öffentlichen Unternehmen, die Beihilfen empfangen/beantragen.
  • aus nationalen Behörden (z. B. aus Kommunen/Landesministerien), die Beihilfen vergeben.
  • aus Banken, die an der Vergabe von öffentlichen Krediten beteiligt sind.
  • aus Förder- und Aufbaubanken, die mit beilhilferechtlichen Themen betraut sind.
  • aus Wirtschaftsförderungs- und Landesentwicklungsgesellschaften.

Mitarbeiter aus Anwaltssozietäten und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die im Bereich Beihilfen tätig sind.

Sonderpreis für Vertreter aus Kommunen/Behörden!
Sparen Sie bis zu € 800,–!