13. EUROFORUM-Jahrestagung

Beihilfenrecht 2015

Ihr Draht zur EU Kommission und erfahrenen Beihilfenexperten EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 9. bis 11. Juni 2015 in Berlin stattgefunden!

Mit diesen Entscheidungsträgern und Top-Juristen:

  • Dr. Katarína Chandogová, Europäische Kommission
  • Dr. Max Lienemeyer, Europäische Kommission
  • Stephan Naumann, PwC Legal
  • Dr. Hanns Peter Nehl, Gericht der Europäischen Union
  • Jan Philipp Otter, PwC Legal
  • Dr. Mario Pohlmann, E.ON SE
  • Julia Rapp, Europäische Kommission
  • Dr. Ralf Sauer, Europäische Kommission
  • Dr. Ulrich Soltész, Gleiss Lutz
  • Dr. Georg A. Teichmann, PwC Legal
  • Dr. Tobias Traupel, Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Monika Weskamm, Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr


Unter dem bewährten Vorsitz von

  • Prof. Dr. Christian Koenig LL.M., Universität Bonn
  • Dr. Marco Núñez Müller LL.M., Latham & Watkins LLP

Darum sollten Sie die 13. Jahrestagung Beihilfenrecht 2015 nicht verpassen:

  • Sie erhalten wertvolle Informationen aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen im Beihilfenrecht.
  • Verschiedene Blickwinkel und die durchgängige Kommentierung aus Sicht der Kommission stellen sicher, dass Sie ein umfassendes Bild rund ums Beihilfenrecht erhalten.
  • Die Themen der Tagung spiegeln die spannendsten Probleme im aktuellen Beihilfenrecht wider.
  • Die exklusive Zusammenstellung des Referententeams garantiert Ihnen Wissenstransfer auf höchstem Niveau.
  • Ausreichende Diskussionszeiten geben Ihnen die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.
  • Sie haben die Gelegenheit, Ihr Beihilfen-Netzwerk zu erweitern.
  • Der Erfahrungsaustausch mit Ihren Beihilfenrechts-Kollegen vermittelt Ihnen neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Beim Workshop können Sie sich mit den Neuerungen der AGVO vertieft auseinandersetzen.

Das sagen Ihre Kollegen:

Die Veranstaltung gibt einen praxisorientierten umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen im Beihilfenrecht.

Cornelia Kuch, Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Viele hochkarätige Referenten. Spannende Vorträge und Diskussionen.

Veronika Feicht, Europabeauftragte des Kommunalreferates der Stadt München

Auf einen Blick – die 13. Jahrestagung Beihilfenrecht 2015

  • analysiert die aktuelle EU-Rechtsprechung
  • kommentiert die aktuellen Entwicklungen aus EU-Sicht
  • diskutiert die zentralen, beihilfenrechtlich relevanten Themen
  • bringt führende Entscheider aus Politik, öffentlicher Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen
  • ermöglicht Fachgespräche und Diskussionen in angenehmer Atmosphäre

Für Sie haben wir diese Jahrestagung konzipiert:

Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter

  • aus privaten oder öffentlichen Unternehmen, die Beihilfen empfangen/beantragen.
  • aus nationalen Behörden (z. B. aus Kommunen/Landesministerien), die Beihilfen vergeben.
  • aus Banken, die an der Vergabe von öffentlichen Krediten beteiligt sind.
  • aus Förder- und Aufbaubanken, die mit beilhilferechtlichen Themen betraut sind.
  • aus Wirtschaftsförderungs- und Landesentwicklungsgesellschaften.

Folgen Sie uns!

www.twitter.com/legal_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news