17. EUROFORUM-Jahrestagung

Besteuerung der öffentlichen Hand

EUROFORUM Jahrestagung und WorkshopDiese Veranstaltung hat bereits am 23. bis 25. Juni 2014 in Düsseldorf stattgefunden!

Diese Veranstaltung hat bereits am 23. bis 25. Juni 2014 in Düsseldorf stattgefunden!

> Tagungsunterlagen bestellen!

Besteuerung der öffentlichen Hand im Umbruch – Wie reagieren, wenn die Politik nicht agiert?

Wie Sie als Steuerverantwortliche in der öffentlichen Hand auch in rechtlich unsicheren Zeiten Gestaltungsspielräume erkennen und nutzen, erfahren Sie auf unserem Expertentreffen zu Ihrem Spezialgebiet. Im Austausch mit den Referenten und Ihren Fachkollegen werden aktuelle Praxisprobleme auf hohem fachlichem Niveau diskutiert und Lösungswege aufgezeigt!

Spezialtag: 23. Juni 2014

Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand

(separat buchbar)


Prof. Dr. Rainer HüttemannAktuelles zur Körperschaftsteuer der öffentlichen Hand
Prof. Dr. Rainer Hüttemann, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Vorsitz Tag 1)



Dr. Stephan SchauhoffAufgabe des BgA, Zusammenlegung, Ausstieg aus der Gemeinnützigkeit
Dr. Stephan Schauhoff, Flick Gocke Schaumburg (Vorsitz Tag 2)



Prof. Dr. Thomas KüffnerAktuelle Praxisfragen zur Umsatzsteuer
Prof. Dr. Thomas Küffner, KÜFFNER MAUNZ LANGER ZUGMAIER



Harald BottBetriebe gewerblicher Art und Kapitalertragsteuer
Harald Bott, Hessisches Ministerium der Finanzen



Jochen BürstinghausAktuelle Schwerpunkte bei steuerlichen Außenprüfungen
Jochen Bürstinghaus, Unternehmenssteuerreferat, Oberfinanzdirektion Rheinland



Franz KäsbohrerVorsteuerabzug bei teilunternehmerisch genutzten öffentlichen Einrichtungen
Franz Käsbohrer, Stadt Augsburg


... weitere Experten:

  • Ingo Graffe, Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz
  • Erich Pinkos, Mitglied der Finanzverwaltung
  • Claus Peter Pithan, Landschaftsverband Rheinland
  • Peter Sobotta, Oberfinanzdirektion Magdeburg
  • Marc Tepfer LL .M., BRL BOEGE RO HDE LUEBBEHUESEN
  • Sascha Voigt de Oliveira, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Dr. Christoph Wäger, Richter am Bundesfinanzhof

Lernen Sie uns kennen!

Einen ersten Einblick erhalten Sie mit dem kostenlosen Download des Vortags "Der gemeinnützige BgA" von Sascha Voigt de Oliveira aus 2013
www.euroforum.de/besteuerungOH-vortrag


Vier gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Die Experten für die Besteuerung der öffentlichen Hand sind Garant für einen einzigartigen und hochaktuellen Überblick. Die Tagung wurde 2013 mit der Note 1,7 bewertet!
  • Intensiver Austausch garantiert: Wir haben ausreichend Zeit für Ihre Fragen und Diskussionen eingeplant.
  • Neu in 2014: Claus Peter Pithan vom Landschaftsverband Rheinland kommentiert die Inhalte des Umsatzsteuerseminars aus Praktikersicht.
  • Die ausführlichen Tagungsunterlagen und der digitale Download der Unterlagen sind ein wertvolles Nachschlagewerk.

Sparen Sie als Vertreter der öffentlichen Hand bis zu € 750,–


Begeisterte Teilnehmer

Eigentlich unentbehrlich – für Anfänger + Fortgeschrittene.

Helmuth Lehr, Förderer, Keil & Partner GbR

Immer wieder eine wichtige Auffrischung und Aktualisierung der Gesamtthematik.

Holger Wagner, Das Steuerhaus

Fachkompetenz auf höchstem Niveau.

Markus Ender, Ernst & Young AG


Donwload
Bei Anmeldung bis zum 15. Juli 2014 über diesen Katalog erhalten Sie einen Rabatt von € 200,–!*
Jetzt anmelden ...


*Gilt nicht für bereits gebuchte Veranstaltungen.