11. EUROFORUM-Jahrestagung

Betriebe gewerblicher Art

EUROFORUM Jahrestagung15. und 16. März 2017, Berlin

SAVE THE DATE!

11. EUROFORUM-Jahrestagung

Betriebe gewerblicher Art

15. und 16. März 2017 in Berlin


Besteuerung der öffentlichen Hand – Alles neu macht der §2b UStG?

Nach jahrelangen Diskussionen um die Neuordnung der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand wurde die Einführung des §2b UStG im Rahmen des Steueränderungsgesetzes 2015 beschlossen. Ein Ende der Diskussionen um diese grundlegende Änderung der Umsatzbesteuerung der juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist dennoch nicht in Sicht. Zum einen wird schon jetzt mit Spannung erwartet wie lange die Neuregelung Bestand hat. Aktuell noch brennender sind aber die vielen Zweifelsfragen um die praktische Auslegung und Umsetzung der neuen Regelungen, auf die Sie sich als Steuerexperten jetzt einstellen müssen.

Nutzen Sie daher unsere einzigartige Veranstaltung zu Ihrem Spezialgebiet und diskutieren Sie Lösungswege für diese und weitere Fragen im Kreise hochkarätiger Referenten und Teilnehmer!

Vorsitz

Prof. Dr. Thomas Küffner, KÜFFNER MAUNZ LANGER ZUGMAIER
Dr. Martin Strahl, Sozietät c·k·s·s Carlé ∙ Korn ∙ Stahl ∙ Strahl

Ihre Experten aus Finanzverwaltung, Beratung und Praxis:

Dr. Jörg Alvermann, Streck Mack Schwedhelm
Jochen Bürstinghaus, Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen
Claus Peter Pithan, Landschaftsverband Rheinland

... SOWIE:

Erich Pinkos, Mitglied der Finanzverwaltung

Weitere Vertreter der Finanzverwaltung in Absprache

Begeisterte Teilnehmer der EUROFORUM-Konferenz 2016:

Sehr gute Aufbereitung aktueller Themen!

Vera Baeske, Universität Paderborn

Muss sein, um Risiken zu identifizieren!

Heike Besten-Langel, WDR Westdeutscher Rundfunk

Zielgesteuerte Info im gehobenen Umfeld!

Reinhard Kolb, Bayrischer Rundfunk

Man geht klug hin und noch klüger nach Hause!

Markus Kremin, Hansestadt Lübeck

Sehr gute Referenten mit sehr interessanten Denkanstößen!

Annegret Krülle, Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

Informative Veranstaltung zum vorgegebenen Thema inklusive etwaiger Lösungsansätze!

Melina Rattka, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW

Erstklassig, wie immer!

Astrid Kuhnigk

Gute Gründe für Ihre Teilnahme:

  • Expertengespräche auf und neben der Bühne – unsere Referenten sind auch in der Pause für Sie ansprechbar.
  • Ausführliche Tagungsdokumentation und digitaler Unterlagendownload – Ihr wertvolles Nachschlagewerk als Wegweiser für 2017
  • Intensiver Austausch garantiert: Wir haben ausreichend Zeit für Ihre Fragen und Diskussionen eingeplant.
  • Steuerprofis auf der Bühne und im Publikum – der hochkarätige und informierte Teilnehmerkreis ist Garant für spannende Diskussionen.