12. EUROFORUM-KONFERENZ

Betriebe gewerblicher Art

Grundlagen-Workshop: 14. März 2018 / Konferenz: 15. und 16. März 2018 EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 14. bis 16. März 2018 in Berlin stattgefunden!

DAUERBRENNER § 2B USTG – DIE VORBEREITUNG GEHT WEITER!

Erfahren Sie in zwei kompakten Konferenztagen aus erster Hand wertvolle Praxisinformationen, um komplexe Problemstellungen auch weiterhin erfolgreich zu meistern. Auf Sie warten u.a. diese Themen:

  • Auslegung des BMF-Anwendungsschreibens zum § 2b UStG
  • Vorsteuerabzug und §15a Herausforderungen in der Umstellungsphase und danach
  • Steuerliche Nacherklärungen und Selbstanzeigen
  • Steuerfalle dauerdefizitäre BgA

Unsere Experten aus Finanzverwaltung, Beratung und Praxis informieren Sie praxisnah und lösungsorientiert.

Ihre Experten aus Finanzverwaltung, Praxis und Beratung:

VORSITZ 1. KONFERENZTAG: Prof. Dr. Thomas Küffner, KÜFFNER MAUNZ LANGER ZUGMAIER
VORSITZ 2. KONFERENZTAG: Dr. Martin Strahl, Sozietät c·k·s·s | Carlé ∙ Korn ∙ Stahl ∙ Strahl

Dr. Jörg Alvermann, Streck Mack Schwedhelm
Harald Bott, Hessisches Ministerium der Finanzen*
Thomas Meurer, Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen *
Claus Peter Pithan, Landschaftsverband Rheinland *
Christian Sterzinger, Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt*

SOWIE:
Erich Pinkos,
Mitglied der Finanzverwaltung (in Absprache) *

* Vortrag nicht in dienstlicher Eigenschaft

IHR PRAXIS-PLUS

  • >50% Steuerexperten aus KöÖR vor Ort
  • Hoch qualifizierte Referenten und Teilnehmer
  • Ausreichend Zeit für Ihre Fragen
  • Kommentator aus der KöÖR-Praxis

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • GRUNDLAGEN-WORKSHOP: Bilden Sie ein solides Fundament in Umsatz- und Ertragsteuer
  • Expertengespräche auf und neben der Bühne – unsere Referenten sind auch in der Pause für Sie ansprechbar.
  • Ausführliche Tagungsdokumentation und digitaler Unterlagendownload – Ihr wertvolles Nachschlagewerk als Wegweiser für 2018
  • Intensiver Austausch garantiert: Wir haben ausreichend Zeit für Ihre Fragen und Diskussionen eingeplant
  • Steuerprofis auch im Publikum – der hochkarätige und informierte Teilnehmerkreis ist Garant für spannende Diskussionen.