Betriebliche Altersversorgung von A - Z

EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Seit 13 Jahren erfolgreich am Markt!

Praxisbericht:
Betriebliche Altersversorgung bei MAN

Das Expertenteam:

  • Jürgen Dahmen,
    MAN HR Services
  • Heike Hoppach,
    TPC The Pension Consultancy
  • Dr. Friedemann Lucius,
    Aon Hewitt Consulting
  • Walter Niermann,
    Finanzministerium Nordrhein-Westfalen
  • Dr. Friedemann Lucius,
    Aon Hewitt Consulting
  • Walter Niermann,
    Finanzministerium Nordrhein-Westfalen

Qualifizierte Führungskräfte mit bAV gewinnen!

Eine flexible und variable Betriebsrente ist ein großer Wettbewerbsvorteil bei der Bindung, Motivation und Suche nach gut ausgebildeten Mitarbeitern. Besonders vor dem Hintergrund der immer unsicherer werdenden gesetzlichen Rente legen Arbeitnehmer mehr Wert auf eine attraktiv gestaltete bAV.

BAV als Chance und Verpflichtung für Unternehmen
Daneben gilt die betriebliche Altersversorgung als eines der vorteilhaftesten Steuer- und Sozialabgabensparprogramme für Unternehmen und Mitarbeiter. Der Gesetzgeber hat für Arbeitgeber sehr interessante Anreizsysteme zur Gründung von betrieblichen Versorgungssystemen geschaffen.
Jedoch ist kaum ein Thema so komplex und facettenreich wie die bAV. Unternehmen haben die Wahl zwischen gleich fünf Durchführungswegen: Der Direktzusage, der Unterstützungskasse, der Pensionskasse, dem Pensionsfonds und der Direktversicherung. Diese unterscheiden sich in ihren steuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen.

Inhalte des Seminars
Für eine erfolgreiche Betätigung in der bAV sind grundlegende Kenntnisse dieser komplexen Thematik notwendig. Der Besuch des Euroforum-Seminars erleichtert Ihnen den Einstieg in die betriebliche Altersversorgung und bringt Ihr Wissen auf den aktuellen Stand.

Für wen ist dieses Seminar konzipiert?

Das Seminar richtet sich an Mitglieder des Vorstandes, des Betriebsrates und der Geschäftsführung, Leiter und leitende Mitarbeiter

in Unternehmen aus den Bereichen:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Personal
  • Recht
  • Steuern
  • Finanzen
  • Kapitalanlagenmanagement

in Banken, Investmentgesellschaften und der Versicherungswirtschaft aus den Bereichen:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Personal
  • Recht
  • Steuern
  • Vertrieb
  • Mathematik/Produktgestaltung
  • Firmenkundengeschäft
  • Marketing

sowie an

  • Unternehmensberater
  • Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Rechtsanwälte