Betriebliche Altersversorgung von A-Z

EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Referenten

... auf einen Blick

Jürgen Dahmen, MAN
Jürgen Dahmen ist als Geschäftsführer der MAN HR Services GmbH für die Geschäftsfelder betriebliche Altersversorgung und Entgeltabrechnung zuständig. Von 1981 bis 1995 war er in verschiedenen Funktionen in HRBereichen der MAN-Gruppe tätig. Herr Dahmen ist Mitglied des Vorstandes der MAN Pensionsfonds AG sowie Geschäftsführer der Unterstützungseinrichtung VGW GmbH, München und der MAN IT Services GmbH.

Carsten Hölscher, Aon Hewitt
Carsten Hölscher, Rechtsanwalt, leitet für die Aon Hewitt GmbH den Standort Wiesbaden. Seine Beratungstätigkeit umfasst insbesondere die strategische Ausrichtung, Einführung, Gestaltung, Finanzierung und Kommunikation von Vergütungs- und Versorgungsprogrammen. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er in den letzten Jahren viele namhafte multinationale Unternehmen bei der Neuausrichtung ihrer betrieblichen Versorgungswerke begleitet.

Heike Hoppach, TPC The Pension Consultancy
Heike Hoppach ist Rechtsanwältin und Mitglied der Geschäftsleitung der TPC The Pension Consultancy, einem Unternehmen der MLP Gruppe, Düsseldorf. Sie verantwortet den Bereich Recht der betrieblichen Altersversorgung innerhalb der MLP Gruppe und ist Mitglied des Fachausschusses Arbeitsrecht der aba.

Anne Killat, PKF Fasselt Schlage
Anne Killat ist seit August 2010 niedergelassene Steuerberaterin. Sie hat sich spezialisiert auf die Themenschwerpunkte, betriebliche und private Altersversorgung, Versorgungsausgleich und Unternehmensnachfolge. Mit den genannten Schwerpunkten arbeitet sie außerdem als freie Mitarbeiterin für die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PKF FASSELT SCHLAGE, Frankfurt/M. Zuvor war sie über 15 Jahre im Ertragssteuerbereich der Steuerabteilung des Finanzministeriums NRW tätig.

Marianne Lochmann, Evonik
Marianne Lochmann ist seit dem Jahre 2007 im Bereich Pensionskasse/Altersversorgung der Evonik Services GmbH für die inländischen arbeitsund sozialrechtlichen Aspekte der betrieblichen Altersversorgung und der Langzeitkonten innerhalb des Evonik Konzerns sowie der Pensionskasse Degussa VVaG, der Unterstützungskasse Degussa e. V. und des Degussa Trust e. V. zuständig.

Dr. Friedemann Lucius, Heubeck
Dr. Friedemann Lucius, Aktuar DAV und Sachverständiger IVS, ist als Vorstand bei der Heubeck AG tätig. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf der Bewertung und Bilanzierung von betrieblichen Versorgungsverpflichtungen. Dr. Lucius ist u. a. Mitglied des Vorstands des Instituts der Versicherungsmathematischen Sachverständigen (IVS), des Fachausschusses Altersversorgung der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) und der Leitung der Fachvereinigung Mathematische Sachverständige bei der Arbeitsgemeinschaft für Betriebliche Altersversorgung (aba).

Dr. Anja Schlewing, Bundesarbeitsgericht
Dr. Anja Schlewing ist seit Juli 2007 Richterin am Bundesarbeitsgericht in Erfurt und dort Mitglied des für die betriebliche Altersversorgung zuständigen 3. Senats. Von 1992 bis 1996 war sie Verwaltungsrichterin an den Verwaltungsgerichten Minden und Münster, von 1996 bis 2004 Richterin am Arbeitsgericht Dortmund und von 2004 bis 2007 Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht Hamm. Seit dem Sommersemester 2006 ist Frau Dr. Schlewing zudem Lehrbeauftragte am Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Bielefeld.