17. EUROFORUM-Jahrestagung

Brennpunkt AG

Das Forum für aktuelle gesellschaftsrechtliche Fragen EUROFORUM Jahrestagung23. bis 25. November 2016, Berlin

Diese und weitere Themen erwarten Sie auf der 17. Jahrestagung der Brennpunkt AG:

Welche neue Rolle hat die BaFin in der Marktmissbrauchsverordnung? Wie können Sie das Risiko der Organhaftung trotz verschärfter Sanktionen auf dem Kapitalmarkt minimieren? Was bedeutet das neue EU-Prospektrecht für Ihr Unternehmen?

 

Unsere Topthemen:

  • Anfechtungsklage: Die Rückkehr der Wölfe oder Neuausrichtung der Hauptversammlung?
  • Abschlussprüfungsreform: Neue Prüfungsausschuss-Aufgaben
  • Case-Study: Interne Ermittlungen – Jedem Unternehmen seinen Hilfssheriff
  • Wer hat das Sagen: Institutionelle Anleger und der Aufsichtsrat
  • Marktmissbrauchsverordnung: Fluch ohne Segen?
  • Europäische Kapitalmarktunion: Im Schatten der Krise
  • Ein Jahr Quote: Wo sind die Frauen?

 

Prof. Ulrich Noack, Universität Düsseldorf
Dr. Hans-Christoph Hirt, Hermes Equity Ownership Services Ltd
Daniela Mattheus, Ernst & Young GmbH
Dr. Peter Henning, Deutsche Bank
Prof. Dirk Zetzsche, Universität Luxemburg

Nutzen Sie Ihren Vorteil!

Nach dem Besuch unserer Jahrestagung …

  • sind Sie auf dem neusten Stand bei Gesetzen und Rechtsprechung,
  • können Sie Ihr Unternehmen gegenüber neuen Problemstellungen absichern,
  • sind Sie in der Lage, umfassend intern wie extern zu berichten,
  • schützen Sie Ihr Unternehmen vor Fehlentscheidungen.

Treffen Sie die Experten der Branche!

Vorstände, Aufsichtsräte, Geschäftsführer, Leitende Angestellte aus den Bereichen:

  • Recht
  • Investor Relations
  • Gremienbetreuer
  • Rechtsanwälte und Berater

Mitmachen und Konferenzticket gewinnen!

Nehmen Sie jetzt am Gewinnspiel teil und sichern Sie sich die Chance auf ein Gratisticket für die 17. EUROFORUM-Jahrestagung Brennpunkt AG.

Hier teilnehmen


Medienpartner


Seit Jahren steht die EUROFORUM Jahrestagung Brennpunkt AG für hochaktuelle Informationen für alle die im Bereich Gesellschaftsrecht im Unternehmen aktiv sind.

Erhalten Sie hier einen Eindruck der Jahrestagung 2015.