Intensiv-Seminar

Brennpunkt Outsourcing klinischer Studien

Outsourcing Strategien entwickeln und erfolgreich in die Praxis umsetzen! EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Referenten

Fachliche Leitung:
Dr. Dr. Adem Koyuncu, Mayer Brown LLP Rechtsanwälte
Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu ist Partner im Düsseldorfer Büro der Anwaltskanzlei Mayer Brown. Er ist Rechtsanwalt und Arzt und leitet die Life Sciences-Gruppe der Kanzlei. Er berät Mandanten zu Fragen des Pharma- und Medizinprodukterechts und beim Outsourcing nationaler und internationaler Forschungsprojekte. Vor seiner anwaltlichen Tätigkeit war er als Arzt und in der Pharmaindustrie tätig und hat auch Erfahrung mit klinischen Studien als Mitglied einer Ethikkommission. Führende Anwaltsrankings listen ihn als häufig empfohlenen Anwalt für Pharma- und Medizinprodukterecht.


Dr. Michael Herschel, GlaxoSmithKline
Dr. Michael Herschel ist seit 2001 Leiter der Klinischen Forschung der GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG., nachdem er 1999 zu GlaxoWellcome als Leiter der Klinischen Forschung wechselte. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Positionen in Medizin, Marketing und als Projektleiter bei Boehringer Mannheim, Merckle und Boehringer Ingelheim, sowohl in der nationalen Einheit als auch der Firmenzentrale. Dr. Michael Herschel studierte in Heidelberg Humanmedizin und promovierte dort 1977. Nach seiner Zeit an der Harvard Medical School und weiteren Stationen in der Medizin wechselte er in die Pharmazeutische Industrie. Michael Herschel erhielt einen MBA von der Brunel University in Verbindung mit einer Dissertation über Projektbewertung und Decision Audits. Von 2000 bis 2004 war er Bundesvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin.

Dr. Hans-Joachim Lau, MedDevConsult
Dr. Hans-Joachim Lau ist seit Mitte 2011 als Berater selbstständig tätig. Von 2005 bis 2011 leitete er den Bereich Regulatory & Clinical Affairs bei einem Handels und Dienstleistungsunternehmen und von 1995 bis 2004 war er bei KRAUTH medical KG (GmbH & Co.) als Produktmanager tätig, danach beim gleichen Unternehmen als Leiter Regulatory & Clinical Affairs. Von 1987 bis 1995 war Dr. Hans Joachim Lau wissenschaftlicher Mitarbeiter und später Produktmanager bei Philips Medizinsysteme in Hamburg. Als Mitglied des Arbeitskreises Regulatory & Public Affairs des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) hat er an Stellungnahmen und Leitfäden zur Medizinproduktegesetzgebung mitgearbeitet.

Holger Stammer, Pharmalog Institut für klinische Forschung
Holger Stammer ist studierter Diplom-Statistiker und war von 1993 bis 1999 als Leiter der Abteilung "Biometrie und Datenmanagement" am Institut für klinische Pharmakologie (IPHAR) bei München tätig. Danach wechselte er in die Wirtschaft und leitete von 1999 bis 2001 die Abteilung "Biometrie und Datenmanagement" bei SmithKline Beecham sowie von 2001 bis 2004 die Abteilung "Observational Study Services" bei GlaxoSmithKline (GSK) in München. Im Jahr 2004 begann Holger Stammer bei der Pharmalog Institut für klinische Forschung GmbH als leitender Biometriker und hat dort seit Juli 2006 zudem die Geschäftsführung inne.

Prof. Dr. Frank Wagner, Charité Research Organisation
Prof. Dr. Frank Wagner ist seit 2006 Geschäftsführer und medizinischer/wissenschaftlicher Leiter der Charité Research Organisation GmbH. Seit 2002 ist er Privatdozent für Innere Medizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin und Ende 2002 wurde er medizinischer und wissenschaftlicher Leiter des Auftragsforschungsunternehmens 3ClinicalResearch, die spätere Parexel International GmbH. Von 1998 bis 2002 war er Leiter der Intensivstation im Deutschen Herzzentrum Berlin. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Klinische Pharmakologie. In 2011 wurde Prof. Frank Wagner zum Honorarprofessor an der Charité Berlin ernannt.