19. Euroforum Jahrestagung

Chemie- und Industrieparks

EUROFORUM Jahrestagung26. und 27. November 2019, Frankfurt

 

Interview mit Herrn Stadtrat Markus Frank, Dezernent für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr der Stadt Frankfurt am Main über notwendige Voraussetzungen für die Zukunft der Chemie-Standorte in Deutschland.

Frankfurt wird von vielen als  Flughafen- und Bankenstadt wahrgenommen. Macht es überhaupt Sinn, gerade hier eine Chemietagung zu veranstalten?

Ja, auf jeden Fall, denn Frankfurt am Main ist auch eine Industriestadt. Ich möchte betonen, dass die Industrie für Frankfurt von herausragender gesellschaftlicher Bedeutung ist. Sie steht für attraktive Ausbildungs- und Erwerbsmöglichkeiten, ist Impulsgeber für Innovationen und leistet einen ganz erheblichen Beitrag zur Finanzierung des Gemeinwesens unserer Stadt.

>> Jetzt mehr lesen
 

Themenvorschau 2019

  • Gestaltung von Wachstum: Visionen und erfolgreiche Strategien
  • Chemie- und Industrieparks in Europa – Versuch einer aktuellen Standortbestimmung“
  • Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung bei Projekten
  • Update TA Abstand
  • Der schleichende Weg zum Industriepark - Bin ich schon dabei?
  • Krisenkommunikation und Social Media beim Störfall
  • Fördermittel in Deutschland

 

Ihre Highlights 2019


Exklusivität
2019 zu Gast im Frankfurter Römer, Frankfurt a.M.


Interaktion
Aktive Diskussionen sowie Live-Abstimmungen

Insights & Fachausstellung
Aktuelle Informationen und vertiefende Expertengespräche

Start-Ups
Neue Märkte und Geschäftsideen im Fokus

Abendveranstaltung
Einladung zum Frankfurter Industrieabend

Dossier zum Thema Chemieindustrie

Das Dossier Chemieindustrie enthält redaktionell zusammengestellte Statistiken zur Chemiebranche.

(mehr…)


 

www.twitter.com/industry_live

www.facebook.com/euroforum.de

www.euroforum.de/news