Controlling in der öffentlichen Verwaltung

Praxisnah zum kompetenten Ansprechpartner mit Zertifikat EUROFORUM AkademieStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Nach dem Besuch können Sie:

  • Klassische Controllinginstrumente auf die Bedürfnisse der öffentlichen Verwaltung anpassen
  • Ziele und Kennzahlen zur wirkungsvollen Steuerung identifizieren und anwenden
  • Beteiligungen, Gesellschaften und Eigenbetriebe gezielt steuern
  • Risiken für die öffentliche Verwaltung identifizieren
  • Berichte und Ergebnisse überzeugend kommunizieren

Sparen Sie bis zu € 850,– als Vertreter der öffentlichen Hand!

Die Akademie ist:

  • Individuell
    Stellen Sie Ihre Fragen im Vorfeld der Veranstaltung
  • Praxisnah
    Fallstudien und konkrete Beispiele aus der öffentlichen Verwaltung
  • Intensiv
    Fachaustausch bei begrenzter Teilnehmerzahl
  • Fundiert
    Von Referenten aus der öffentlichen Verwaltung, Wissenschaft und Beratung
  • Ausgezeichnet
    Begeisterte Teilnehmer: Note 1,7 in 2013

Ihre Experten:

Oliver HeinMarkus KreuzProf. Dr. Martin SchreiberProf. Dr. Jens Weiß

Oliver Hein, Baumgartner & Co Business Consultants GmbH
Markus Kreuz, Stadt Hamm
Prof. Dr. Martin Schreiber, Fachhochschule Münster
Prof. Dr. Jens Weiß, Hochschule Harz

Erreichen Sie mit vorhandenen Mitteln den maximalen Erfolg!

Der öffentlichen Hand und Verwaltung stehen begrenzte Mittel und Ressourcen zur Verfügung, die effizient eingesetzt und "hausgehaltet" werden müssen. Im Gegensatz zur Privatwirtschaft muss die öffentliche Hand, neben der Einhaltung finanzieller Ziele, aber auch die Erfüllung der ihr übertragenen Aufgaben im Blick behalten. Im Spannungsfeld zwischen knappen öffentlichen Kassen, Gemeinwohl und politischen Interessen ist Controlling in der öffentlichen Verwaltung eine besondere Herausforderung.

In unserer Akademie vermitteln wir Ihnen das Rüstzeug für den Aufbau eines wirkungsorientierten Controllings in der öffentlichen Verwaltung. Neben theoretischen Grundlagen, lernen Sie in praktischen Übungen, klassische Controllinginstrumente wie Balanced Scorecard und Kennzahlensysteme auf Ihre Bedürfnisse anzupassen! Erhalten Sie außerdem wertvolle Tipps, wie Sie die Notwendigkeit eines Controllings gezielt in Ihrer Einrichtung kommunizieren und eine höhere Akzeptanz Ihrer Arbeit erlangen können.

Unser Plus für Sie:

  • Kompakt in nur 3,5 Tagen gewinnen Sie Controllingkompetenz und werden sicher in Kennzahlenfragen im öffentlichen Bereich.
  • Fallstudien und interaktive Beteiligung helfen Ihnen bei der praktischen Umsetzung.
  • Sie lernen intensiv durch eine begrenzte Teilnehmerzahl und tauschen Erfahrungen aus.
  • Ihre Erwartungen und Praxisprobleme fragen wir im Vorfeld der Akademie ab.
  • Sie erhalten ein Abschlusszertifikat, unterzeichnet von den Referenten.
  • Sie erhalten eine Wochenkarte für den Hamburger ÖPNV.


Wer sollte teilnehmen?

  • Führungskräfte und Mitarbeiter in der öffentlichen Verwaltung, die sich fit in den Themen Kostenrechnung, Controlling, Kennzahlen und Steuerung machen wollen.
  • Neu- und Quereinsteiger, die theoretische Grundlagen erlernen und praktisch anwenden wollen.
  • Berater, die sich Branchenwissen aneignen möchten.

Die Akademie ist für Controllinginteressierte mit geringen bis mittleren Vorkenntnissen konzipiert. Für Controllingprofis bietet es eine Auffrischung der vorhandenen Kenntnisse.

Lernen Sie uns kennen!

Einen ersten Einblick erhalten Sie mit dem kostenlosen Download des Vortrags "Balanced Scorecard als Steuerungsinstrument" von Prof. Dr. Martin Schreiber:
www.euroforum.de/controllingoev-vortrag


Ehemalige Teilnehmer meinen:

Sehr empfehlenswert als Einstieg, Auffrischung und Diskussionsplattform!

(Sven Osterwald, Stadt Halle an der Saale)

Hervorragender Überblick über unterschiedliche Controllinginstrumente!

(Dirk Schönenborn, LVR InfoKom)

Anregend und hilfreich!

(Dr. Ria Hieke, Senatsverwaltung für Finanzen Berlin)

Hervorragendes Expertenwissen zur Steigerung der eigenen Controlling-Kompetenz!

(Michael White, Stadtverwaltung St. Ingbert)


Donwload
Bei Anmeldung bis zum 15. Juli 2014 über diesen Katalog erhalten Sie einen Rabatt von € 200,–!*
Jetzt anmelden ...


*Gilt nicht für bereits gebuchte Veranstaltungen.