D&O-Versicherung

Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der Managerhaftung EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Referenten

Markus English
hat die Leitung der Abteilung Financial Lines für Deutschland und Österreich bei ACE inne. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Underwriting und Auf- und Ausbau des Financial Lines Portfolio für internationale und lokale Kunden.

Michael Hendricks
ist Geschäftsführer der Hendricks & Co. GmbH mit Sitz in Hamburg, Düsseldorf und München. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der Entwicklung und Vermittlung von D&O- und Managementrechtsschutz-Versicherungen sowie der Abwicklung von Schadenfällen.

Jana G. Hofmeister
ist stellvertretende Abteilungsleiterin Financial Lines und bei ACE in Deutschland tätig. Sie verfügt über eine 10-jährige Versicherungserfahrung im internationalen und nationalen Financial Lines Geschäft. Ihre Karrierestationen umfassen Positionen im Bereich D&O/Financial Lines bei der AIG in Frankfurt und der CNA in London. Frau Hofmeister ist Rechtsanwältin und studierte in Tübingen, Speyer sowie Sydney.

Alois Lattwein
ist als Leiter der Haftpflichtabteilung bei der R+V Allgemeinen Versicherung AG in Wiesbaden tätig. Er ist Buchautor zur Managerhaftpflicht, Leiter des D&O- Arbeitskreises und des Arbeitskreises EPLI des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) sowie Mitglied der Haftpflicht Tarif- und Bedingungskommission (HTBK).

Dr. Henning Schaloske
ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Noerr LLP. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der (Vermögensschaden-) Haftpflichtversicherung, insbesondere Manager- und Berufshaftpflicht (D&O, E&O, PI, FI). Des Weiteren berät Henning Schaloske bei der Produktgestaltung in diesen Gebieten wie auch in versicherungsaufsichtsrechtlichen Fragen.

Diederik M. Sutorius
ist seit 1996 Geschäftsführer der VOV GmbH. Dies ist eine deutsche D&O-Zeichnungsstelle in Köln, die für mehrere Versicherer die Risiken zeichnet und die Schadenregulierung übernimmt. Unter anderem hat er in den Niederlanden diese Sparte für eine Versicherungsgesellschaft unter Führung der Bloemers Nassau Gruppe aufgebaut.

Dr. Ingo Theusinger
ist Rechtsanwalt bei der international tätigen Sozietät Noerr LLP. Der Schwerpunkt seiner Beratung liegt im Kapitalgesellschaftrecht und im Konzernrecht sowie im Bereich Compliance. Er verfügt insbesondere über umfassende Erfahrung bei der Aufarbeitung von Compliance Verstößen sowie der Implementierung von Compliance Management Systemen. Dr. Theusinger veröffentlicht regelmäßig in Fachpublikationen.