Das Zuwendungsrecht

Antrag - Bewilligung - Auszahlung - Nachweis EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Eine Neuauflage dieser Veranstaltung ist zurzeit in Planung. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für Ihr Thema aufnehmen. Selbstverständlich können Sie auch gerne Wünsche äußern. Sobald sich unsere Planungen konkretisieren, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Erklärung des Zuwendungsrechts von Grund auf, mit regen Diskussionen und klarer Stellungnahme von Seiten des Seminarleiters.

Eugen Weiß, MTU Aero Engines GmbH

Praxisnah – Kompakt – Aktuell:
Das allgemeine Zuwendungsrecht nach BHO und LHO

  • Wie stelle ich einen Zuwendungsantrag richtig?
  • Welche Voraussetzungen müssen für die Bewilligung des Antrags erfüllt sein?
  • In welcher Form werden die beantragten Gelder ausgezahlt?
  • Wie erfolgt der Nachweis für die Verwendung ausgezahlter Gelder?
  • Wodurch entsteht das Risiko der Aufhebung erhaltener Zuwendungen?
  • Exkurs: Das Zusammenspiel von Zuwendungs- und Vergaberecht

Ihre Referenten

  • Bettina Richter, Regierungsamtsfrau, Bayerischer Oberster Rechnungshof
  • Dr. Stefan Pooth, Rechtsanwalt, Rölfs RP Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH

In nur zwei Tagen vermitteln Ihnen unsere Referenten die notwendige Rechtssicherheit!

Sparen Sie als Behörde oder gemeinnützige Einrichtung € 500,–

Werfen Sie einen kostenlosen Blick in einen Teil der Seminarunterlagen unter:
www.euroforum.de/zuwendungsrecht-download

An wen richtet sich das Seminar?

  • Empfänger von staatlichen Fördermitteln nach Bundeshaushaltsordnung/Landeshaushaltsordnung
  • Vertreter von gemeinnützigen und öffentlichen Einrichtungen, die Zuwendungen erhalten, erhalten haben oder künftig erhalten möchten
  • Sachbearbeiter, die sich mit der Beantragung, Verwendung und/oder der Prüfung von Zuwendungen befassen
  • Spezialisierte Rechtsanwälte und Unternehmensberater

Antworten auf Ihre Fragen

Senden Sie im Vorfeld der Veranstaltung Ihre Fragen an uns. Wir leiten diese an die Referenten weiter und Sie erhalten vor Ort individuellen Antworten.

Eine sehr gute Grundlagenvermittlung inklusive gesetzlichem Grundwissen.

Sarah-Julia Kunze, DESY

Das Seminar verschafft einen sehr guten praxisnahen Überblick, Fragen sind gewünscht und werden alle beantwortet.

Dennis Müller, Fraunhofer IESE