Der EVU-Controller als Business Partner

In 3 Tagen zum kompetenten Ansprechpartner für das Management EUROFORUM AkademieDiese Veranstaltung hat bereits am 15. bis 17. November 2017 in Stuttgart stattgefunden!

Referenten

Dr. Stephan Heilig leitet seit 2011 die Abteilung Kreditrisikomanagement für die Geschäftseinheit Handel der EnBW AG. Neben dem Kreditrisikomanagement verantwortet er auch das Management der operationellen Risiken, die Abwicklung von Börsengeschäften sowie die Überwachung des Energiehandels. Nach der Promotion im Bereich der betrieblichen Finanzwirtschaft 2001 begann er seine Berufskarriere im Risikocontrolling der EnBW AG. Er sammelte zusätzlich Berufserfahrung in den Bereichen Rechnungswesen und IT. In den Jahren 2008 bis 2011 war er für die Axpo Trading AG tätig.

Thomas Stuhler ist seit 1998 für die Lechwerke Gruppe tätig und war dabei schwerpunktmäßig im Netzgeschäft aktiv. Dort realisierte er bspw.  regulierungsorientierte Kostenrechnungs- und Steuerungsmodelle und trieb die Optimierung der Bau-Budget-Steuerung voran. Im Jahr 2016 leitete er das Change-/Lean-Transformationsprogramm beim Netzbetreiber der Lechwerke und
übernahm im Anschluss Anfang 2017 die Leitung der Unternehmensplanung der Lechwerke Gruppe.

Norbert Wiedemann ist seit 1999 bei der Lechwerke AG und dort seit vielen Jahren
in verschiedenen Führungspositionen im Controlling tätig. Nach einem fast einjährigen Aufenthalt bei der Konzernmutter RWE AG hat er im Jahr 2012 die Gesamtleitung des Bereiches Controlling übernommen und verantwortet unter anderem die Schwerpunktthemen Planung und Berichtswesen, Unternehmens-, Sparten- und Beteiligungscontrolling sowie das Risikocontrolling.