Der geprüfte CSR- und Sustainability Manager

EUROFORUM AkademieBald wieder im Programm.

Bald wieder im Programm.

Referenten

Dr. Christoph von Carlowitz,
Bereichsleiter Gesamtbanksteuerung, GLS Gemeinschaftsbank eG

Dr. Christoph von Carlowitz ist seit 2009 bei der GLS Bank als Leiter Gesamtsteuerung Konzern tätig. Nach einer Banklehre studierte er Betriebswirtschaftslehre in Chicago, Essen und Toronto. Anschließend promovierte er im Bereich Umweltökonomie an der Universität Tübingen. Bei der GrundkreditBank in Berlin absolvierte er 1994 eine Traineeausbildung im Kreditgeschäft und arbeitete dort in der Kundenbetreuung, im Vorstandsstab und schließlich in der Beteiligungsverwaltung. Bei der Bankaktiengesellschaft war er seit 1999 als Geschäftsführer diverser Konzerngesellschaften tätig, absolvierte eine Bankmanagementausbildung und qualifizierte sich zum Bankleiter gem. § 33 KWG.

Prof. Dr. Rüdiger Hahn,
Juniorprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Sustainability und Corporate Responsibility, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Prof. Dr. Rüdiger Hahn ist Juniorprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Sustainability und Corporate Responsibility an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seine Forschung befasst sich schwerpunktmäßig mit den Themengebieten Nachhaltigkeitsmanagement (z.B. Supply Chain Management in Entwicklungsländern), Corporate Responsibility (z.B. Managementsysteme und Metastandards) sowie strategisches und internationales Management. Seine Arbeiten werden regelmäßig in hochrangigen, international anerkannten Zeitschriften veröffentlicht. Für sein Engagement in der Lehre wurde Prof. Dr. Rüdiger Hahn unter anderem mit dem mit 10.000 € dotierten Lehrpreis der Universität Düsseldorf ausgezeichnet. Neben seinen akademischen Tätigkeiten und Lehraufträgen war er im Bereich Marketing sowie als Projektmitarbeiter einer NGO in Indien aktiv und ist Mitglied in unternehmerischen Beiratsgremien.

Priv.-Doz. Dr. habil. Ralf Isenmann,
Vertretungsprofessor, Fachgebiet Nachhaltige Unternehmensführung, Universität Kassel

Priv.-Doz. Dr. habil. Ralf Isenmann vertritt das Fachgebiet Nachhaltige Unternehmensführung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel. Daneben arbeitet er am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung, Karlsruhe. Er hat sich am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Universität Bremen, habilitiert, erhielt die Lehrbefugnis in Betriebswirtschaftslehre und ist an der Universität Bremen assoziiertes Mitglied am artec | Forschungszentrum Nachhaltigkeit. Neben dem Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Universität Kaiserslautern hat er ein Zusatzstudium in Betriebspädagogik absolviert sowie die berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung erlangt. Berufspraktische Erfahrung hat er als Unternehmensberater sowie als Multiprojektleiter gesammelt. Seine Aufgabenschwerpunkte liegen in den Bereichen Nachhaltiges Management und CSR, Nachhaltigkeitsinformationsmanagement, Industrial Ecology Management und Technologie-Roadmapping.

Dr. Nadine Pratt,
Teamleiterin Sustainable Business and Entrepreneurship, UNEP/Wuppertal Institute Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP)

Dr. Nadine Pratt studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität zu Köln, Deutschland und an der ESADE, Spanien. Sie promovierte im Bereich Sustainability Science an der Universität Witten/Herdecke und am Massachusetts Institute of Technology, USA. Am UNEP/Wuppertal Institute Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP) leitet Dr. Nadine Pratt das Team “Sustainable Business and Entrepreneurship”. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich nachhaltige Unternehmensführung, CSR, Corporate Intrapreneurship, Supply Chain Management sowie zuküntige nachhaltige Business Modelle und Lebensstile. Dr. Nadine Pratt hält Lehrveranstaltungen im Bereich Nachhaltigkeit an verschiedenen Hochschulen.

Dr. Ingo Schoenheit,
Geschäftsführender Gesellschafter der imug Beratungsgesellschaft und Vorstand des imug Instituts für Markt-Umwelt-Gesellschaft an der Leibniz Universität Hannover

Dr. Michael Walther,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fachgebiet Nachhaltige Unternehmensführung, Universität Kassel

Dr. Michael Walther ist seit1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Kassel. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement, Corporate Social Responsibility und Organisationstheorie. Außerdem verantwortet er Beratungsprojekte zu Unternehmenskultur, organisationalem Lernen, Mitarbeitereinbindung und Moderation von Veränderungsprozessen.