Der GmbH-Geschäftsführer

Rechte, Pflichten, Haftungsrisiken EUROFORUM SeminarBald wieder im Programm.

Bald wieder im Programm.

Experten

Ihr Expertenteam

Die Referenten dieses Seminars sind Rechtsanwälte und Partner führender deutscher Wirtschaftsrechtskanzleien. Sie beschäftigen sich täglich mit den für Sie relevanten Fragen rund um die GmbH und die GmbH-Geschäftsführung und können daher genau einschätzen, welche rechtlichen Risiken in diesem Zusammenhang bestehen, aber von den Betroffenen viel zu oft übersehen werden.

Franz Held
ist Mitglied der Geschäftsleitung des D&O-Anbieters VOV GmbH in Köln. Er ist Rechtsanwalt und Wirtschaftsmediator (cvm). Herr Held hat zudem regelmäßig einen Lehrauftrag an der RFH Köln für Versicherungswirtschaft erhalten. Als Autor des Kapitels "D&O-Versicherung" im "Handbuch des Fachanwalt Versicherungsrecht" (Luchterhand Verlag) und auch durch weitere Veröffentlichungen und Vorträge ist er als Spezialist zum Thema Managerhaftung anerkannt.

Lothar Köhl
ist Rechtsanwalt und Partner in der Sozietät Hoffmann Liebs Fritsch & Partner in Düsseldorf. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der wirtschaftsrechtlichen Beratung von Unternehmen einschließlich der Beratung in komplexen gesellschaftsrechtlichen Transaktionen und der Vornahme spezialvertraglicher Gestaltung. Herr Köhl ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Fachbeiträge, insbesondere zum Gesellschaftsrecht und im Bereich der Haftung von Geschäftsführung.

Carsten Laschet
ist Rechtsanwalt und Managing Partner im Kölner Büro der Sozietät Friedrich Graf von Westphalen & Partner. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich des Vertrags-, Haftungs- und Versicherungsrechts. In diesem Zusammenhang beschäftigt er sich mit den Fragen der Managerhaftung und Prokura. Herr Laschet ist außerdem Lehrbeauftragter für Wirtschaft und Wirtschaftsrecht an der Rheinischen Fachhochschule Köln.

Dr. Stefan Lingemann,
Rechtsanwalt und Notar, ist Partner bei Gleiss Lutz in Berlin. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Arbeits- und Dienstvertragsrechts, insbesondere Individualarbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Tarifvertragsrecht, Betriebliche Altersversorgung, Verhandlung von Dienstverträgen mit Führungskräften und Internationales Arbeitsrecht. Dr. Lingemann ist Autor zahlreicher Publikationen, u.a. "Anwaltsformularbuch Arbeitsrecht", "Recht und Praxis der Übernahme börsennotierter Unternehmen", "Handbuch Betriebsverfassungsrecht".

Dr. Klaus Olbing,
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, ist Sozius der Rechtsanwaltskanzlei Streck Mack Schwedhelm in Köln/Berlin und leitet das Berliner Büro. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht und Insolvenzrecht. Er ist in diesen Bereichen durch ahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge ausgewiesen.