Der GmbH-Geschäftsführer

Die Anforderungen an das Amt des Geschäftsführers in 2 Tagen auf den Punkt gebracht! EUROFORUM Seminar29. und 30. März 2017, Berlin

Grenzenlose Geschäftsführerhaftung?

Geschäftsführer von GmbHs werden von Gesetz und Rechtsprechung zunehmend für Fehlentwicklungen ihres Unternehmens verantwortlich gemacht. Dabei sind die wirtschaftlichen und juristischen Folgen von Entscheidungen der Unternehmensleitung im Vorfeld nicht immer ohne weiteres absehbar. Sind Sie als Geschäftsführer tatsächlich für alles verantwortlich? Und wenn ja: Wie können Sie Ihr persönliches Haftungsrisiko reduzieren?

RECHTE, PFLICHTEN, HAFTUNGSRISIKEN

  • Zivilrechtliche Haftungsgefahren
  • Geschäftsführeramt vom Bestellung bis Beendigung
  • Haftung im Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Passgenaue Gestaltung des Geschäftsführervertrages
  • Richtiges Verhalten in Krise und Insolvenz
  • Möglichkeiten der Risikoabsicherung
  • Oft unterschätzt: Lohn- und Umsatzsteuerhaftung
  • Schutz des Privatvermögens durch D&O-Versicherungen
  • Spezielle Anforderungen bei der internationalen GmbH
  • Besonderheiten in der mehrköpfigen
  • GmbH-Geschäftsführung und im Konzern


SEIT 16 JAHREN …

  • vertrauen Geschäftsführer auf dieses Seminar und bewerten es mit Bestnoten!
    Das eingespielte Referententeam geht flexibel auf individuelle Fragen ein.

LEBENDIG & PRAXISNAH ERFAHREN SIE IN 2 TAGEN:

  • Wann Sie als Geschäftsführer haftbar sind
  • Wie Sie Ihr persönliches Haftungsrisiko reduzieren
  • Welche Auswirkungen Anweisungen der Gesellschafter (-versammlung) auf das Haftungsrisiko haben
  • Wie Sie Ihren Anstellungsvertrag rechtssicher und zu ihrem Vorteil gestalten
  • Wie Sie steuerrechtliche Risiken abschätzen und abfedern
  • Was bei Krise und Insolvenz der GmbH auf Sie zukommt

Nur wer Pflichten und Risiken kennt, kann sie beherrschen. Informieren Sie sich rechtzeitig!

Die Vorteile dieses Präsenzseminars:

  • Sie haben den direkten Kontakt zu den Experten. Auf Ihre Fragen erhalten Sie unmittelbar Antworten.
  • Die Referenten gehen flexibel auf Ihre individuellen Vertiefungswünsche ein.
  • Das Tagesgeschäft ist außen vor. Dies erleichtert das Fokussieren auf die Seminarinhalte.
  • Mit den Referenten und anderen Teilnehmern findet ein Gedanken- und Meinungsaustausch auf Augenhöhe statt, der Sie auf neue Ideen bringt.
  • Die begrenzte Teilnehmerzahl unterstützt das Kennenlernen und die Vernetzung untereinander optimal.
Kompaktes Wissen auf den Punkt gebracht.

Bernd Schulten, VSG Verkehrs-Service GmbH

Gute Zusammenstellung, guter Überblick.

Holger Küster, AviationPower GmbH

FÜR WEN EIGNET SICH DAS SEMINAR?

  • Geschäftsführer und deren Stellvertreter
  • Künftige Geschäftsführer
  • Inhaber und Gesellschafter von GmbHs
  • Führungskräfte, die in die Geschäftsleitung aufsteigen werden

Das seit vielen Jahren eingespielte Referententeam beschäftigt sich täglich mit den für Sie relevanten Fragen rund um die GmbH und die GmbH-Geschäftsführung.
Die Experten können daher genau einschätzen, welche rechtlichen Risiken hier bestehen, aber im Zuge des operativen Geschäfts allzu oft übersehen werden.