Der M&A Vertrag in der Praxis

Durch Käufer- und Verkäufersicht alle Aspekte verstehen! EUROFORUM Intensiv-SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

  • Letter of Intent und Vorfeldvereinbarung (Non Disclosure Agreement) und Vertraulichkeitserklärung
  • Struktur des Kaufvertrages und Besonderheiten
  • Bedeutung und Grundlagen von Kaufpreismodellen
  • Steuerklauseln im Unternehmenskaufvertrag
  • Garantien und Freistellungen

Mega Deals bringen M&A im Maschinen- und Anlagenbau in Schwung

Nach einer PwC Analyse stieg das Volumen aller Deals größer als 50 Mio USD in nur einem Vierteljahr auf über 29 Mrd USD, insgesamt sechs Deals hatten ein Transaktionsvolumen von über 1 Mrd USD. Dabei dominierten vor allem chinesische Käufer.
Für M&A Transaktionen zwischen Deutschland und China ist die Due Diligence von besonderer Bedeutung, aber sie ist nicht das einzige Kriterium für einen erfolgreichen Deal.
Der Erfolg einer M&A-Transaktion hängt vor allem von deren professioneller Vorbereitung und einem fundierten Grundwissen in allen Phasen dieses komplexen Prozesses ab. Verschaffen Sie sich daher mit diesem erfolgserprobten Seminar – inzwischen in der 16. Auflage – inklusive nationaler und internationaler Musterverträge einen Überblick über das Thema "Mergers & Acquisitions" sowohl aus Käufer- als auch aus Verkäufersicht.

Bereits in der 16. Auflage!

+ Umfassende nationale und internationale Musterverträge
+ Fragemöglichkeit vor, während und nach dem Seminar

Stimmen zum Seminar:

Gute Mischung aus Theorie und Praxis.

Albrecht Ahrens, Siemens AG

Guter Überblick und ausreichender Tiefgang der wesentlichen Bereiche.

Tobias Nellinger, dhmp GmbH & Co. KG

Sehr guter Gesamtabriss über Unternehmenskaufvertragsgestaltung.

Benjamin Rekate, KSB INTAX Treuhand GmbH

Das Besondere an diesem Seminar:

  • Zu Beginn des Seminars führen wir eine Kennenlernrunde durch. Teilen Sie uns Ihre Erwartungen an das Seminar mit, damit wir auf Ihre individuellen Wünsche eingehen können.
  • Senden Sie uns vorab 5 Fragen zum Seminar, die wir an die Referenten weiterleiten und vor Ort beantworten!
  • Auch im Nachgang beantworten unsere Referenten Ihre Fragen, die inhaltlich mit dem Seminar zu tun haben!

Wen sprechen wir mit diesem Seminar an?

  • Geschäftsführer
  • Leiter und leitende Mitarbeiter aller Branchen aus den Bereichen:
    • M&A
    • Business Development
    • Recht, Steuern
    • Finanzen, Controlling
  • Principals aus Private Equity-Gesellschaften
  • Investmentbanker
  • M&A-Unternehmensberater
  • Family Offices
  • Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Erfahrungen im M&A-Bereich werden bei diesem Seminar vorausgesetzt!