Der qualifizierte Controller in der Energiewirtschaft

Ihre Praxisausbildung zum kompetenten Ansprechpartner EUROFORUM AkademieStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

4 Tage, um:

  • Komplexe energiespezifische Fragestellungen besser einzuschätzen
  • Planungen, Reports und Berichte transparenter nach EVU-Anforderungen zu gestalten
  • Risiken zu analysieren und gegenzusteuern
  • Kennzahlen für das Controlling, unter anderem von erneuerbaren Energien zu verstehen
  • Bilanzielle controllingrelevante Themen zu verdeutlichen

KOMPAKT: Umfangreiche Wissensvermittlung in nur 4 Tagen
BEST PRACTICES: Wissenstransfer durch erfahrene Experten aus Unternehmen und Wirtschaftsprüfung
QUALIFIZIERT: Ihre Teilnahme ist mit einem Qualifikationsnachweis dokumentiert
IHR KARRIEREVORTEIL: Fachspezifische Ausbildung, die Controlling mit energiewirtschaftlichen Schwerpunkten verbindet

Neue und einzigartige Ausbildung mit Qualifikationsnachweis!
Die Energiewende kommt, bleiben Sie auch mit Ihrer Weiterbildung am Ball!


"Die Aufgabe des Controllers in der Energiebranche hätte ich mir so nicht vorgestellt!"

Während Ihrer Ausbildungs- und Studienzeit hatten Sie bislang nur geringe oder keine Berührungspunkte mit den speziellen Fachanforderungen im Controlling in der Energiewirtschaft? Sie konnten bisher keine fachspezifische Ausbildung wahrnehmen und Sie haben sich das Wissen "learning by doing" beigebracht?

Unsere Akademie verbindet erstmalig Theorie und energiewirtschaftliche Praxis und ist damit in dieser Form einzigartig. Erlangen Sie praxisnahe sowie fundierte Kenntnisse! Erwerben Sie neues Wissen bzw. frischen Sie vorhandenes Wissen auf. Werden und bleiben Sie kompetenter Ansprechpartner im Controlling!

Expertenmeinungen:

Gerade die immer noch andauernde Finanzkrise zeigt, wie wichtig Risikomanagement und -controlling für jedes Unternehmen sind.

Dr. Markus Burger, EnBW Trading GmbH

Die Veränderungen in der Energiewirtschaft infolge der Liberalisierung stellen auch das Unternehmenscontrolling stetig vor neue Herausforderungen und Aufgaben. Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, ist Fortbildung und der Erfahrungsaustausch mit anderen Controllern unerlässlich.

Oliver Scheer, VNG – Verbundnetz Gas AG

Controlling verdichtet Informationen zu Antworten. Gutes Controlling beantwortet die richtigen Fragen.

Jens Pahl, KPMG AG

Unsere vordringlichste Aufgabe ist es, Transparenz zu schaffen um darauf basierend, gemeinsam mit den operativen Fachbereichen, Lösungs- und Steuerungsmaßnahmen abzuleiten, die es uns ermöglichen, die zukünftigen Herausforderungen für das Unternehmen zu meistern.

Norbert Wiedemann, Lechwerke AG

Gestalten Sie Ihre Akademie mit:
Reichen Sie uns im Vorfeld Ihre Fragestellungen und Erwartungen ein, die unsere Referenten für Sie ansprechen können unter: Kathrin Dietrich-Pfaffenbach

Wir sprechen an:

  • Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen
    • Controlling, Reporting und Budgetierung
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Shared Service Center
    • Unternehmensplanung und -steuerung
  • Finanzverantwortliche Geschäftsführer und kaufmännische Leiter, die neben beruflicher Erfahrung eine kompakte Weiterbildung mit Qualifikationsnachweis anstreben
  • Neu- und Quereinsteiger, die sich fachspezifische Kenntnisse aneignen möchten
  • Berater mit Fokus auf die Energiewirtschaft