Der Stiftungsexperte

Ihr exklusiver Praxisleitfaden für ein professionelles Stiftungsmanagement EUROFORUM IntensivlehrgangStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Doppelt gestiftet hält besser

Financial Times Deutschland, 2. November 2011

 

… deshalb verbinden wir für Sie mit diesem Intensivlehrgang die Vorteile intensiver und interaktiver Weiterbildung vor Ort mit denen eines einmalig fundierten, über 1.000 Seiten starken schriftlichen Stiftungsleitfadens.

Tag 1:

Stiftungs(steuer)recht und wirtschaftliche Betätigung

Tag 2:

Umsatzsteuerfragen, Spenden & Sponsoring

Tag 3:

Vermögensverwaltung, Anlageentscheidungen & Risikomanagement

Tag 4:

Rechnungslegung, Strategie & Gremienarbeit

Nie war Weiterbildung umfassender!

2 x 2 Seminartage
11-bändiges Nachschlagewerk in Print- und Digitalversion
optionale Abschlussprüfung


Aus Erfahrung gut: Das Begleitwerk zu diesem Lehrgang

Fundierte, praxisorientierte und für das Selbststudium didaktisch aufbereitete Begleitunterlagen mit mehr als 1.000 Seiten und zahlreichen Anwendungshilfen ermöglichen Ihnen eine individuelle und intensive Nachbearbeitung sowie ein jederzeitiges Nachschlagen.

Mehr als 400 zufriedene Teilnehmer haben bereits von unseren Stiftungskompendien profitiert:

Praktische Hilfe für den Stiftungsalltag.

F. L. Appel, Stiftung Benediktinerabtei Michaelsberg

Sehr informativ, gut und verständlich dargestellt.

K. Simon, Hessischer Rundfunk

Verschafft einen sehr guten Überblick!

Dr. T. J. Meyer, CMS Hasche Sigle

Nachlesen gefällig?

Abgestimmt auf die Inhalte der Seminartage erhalten Sie zusätzlich ein 1.000 Seiten starkes Begleitwerk, mit dem Sie das weite Feld des Stiftungswesens fundiert nachbearbeiten und dabei Ihre eigenen Schwerpunkte setzen können. Zahlreiche Beispielsfälle, -rechnungen, Musterverträge, -satzungen und Checklisten dienen der direkten Umsetzung in Ihren Stiftungsalltag.

Stiftungswesen in und um München – darum sollten Sie teilnehmen

Wir bieten Ihnen

  • eine zeit- und kostenoptimierte Weiterbildung:
    Mit zwei Doppeltagen ist der Lehrgang zeit- und kostensparend konzipiert; Übernachtungen vor Ort sind auf ein Minimum reduziert. Durch den Abstand der einzelnen Präsenztage können Sie diese gut in Ihren Arbeitsalltag integrieren. In der Erarbeitung der schriftlichen Unterlagen sind Sie zeitlich wie örtlich völlig unabhängig.
  • exklusives Praxiswissen:
    Ihre 8 Referenten und 12 Autoren sind Stiftungspraktiker der ersten Stunde und zeichnen sich durch langjährige Expertise sowohl als Dozenten wie auch Autoren aus.
  • ein außergewöhnlich wertvolles und bewährtes schriftliches Nachschlagewerk on top:
    Abgestimmt auf die Inhalte der Präsenztage erhalten Sie 11 didaktisch ausgefeilte und umfangreiche Module in Print- und Digitalversion.
  • passgenaue Inhalte und Kontakte:
    Sie lernen in einer kleinen Gruppe, in der Ihre ganz persönlichen Schwerpunkte berücksichtigt werden und Sie sich mit Ihren Stiftungskollegen vernetzen können. Ihre Fragen zu den Inhalten beantworten Referenten und Autoren auch nach Abschluss des Lehrgangs gerne.

Noch Fragen?

Ein praxisorientierter Diskurs mit den Referenten ist garantiert. Darüber hinaus nehmen wir im Vorfeld Ihre Wünsche zur individuellen Ausgestaltung des Lehrgangs gerne auf. Auch die Autoren der schriftlichen Begleitmodule beantworten Ihre Fragen jederzeit.

Wir richten uns insbesondere an

  • Vorstände, Geschäftsführer, Kuratoriums- und Beiratsmitglieder von Stiftungen
  • Stifter
  • Unternehmer, die eine Stiftung gegründet haben oder gründen werden
  • Leitende Angestellte aus Banken, Vermögensverwaltungen und Investmentgesellschaften, die mit Stiftungsbetreuung, Privatkundengeschäft, Sponsoring und Vermögensverwaltung befasst sind
  • unabhängige Vermögensverwalter
  • Notare und Rechtsanwälte
  • Steuerberater und Wirtschaftsprüfer