Der Stiftungsexperte

Ihr exklusiver Praxisleitfaden für ein professionelles Stiftungsmanagement EUROFORUM IntensivlehrgangStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Referenten

Ursula Augsten
ist Steuerberaterin und Partnerin bei RP Rölfs Partner. Zuvor war sie seit 2008 bis zum Zusammenschluss mit RP Rölfs Partner Partnerin bei RP Richter & Partner. Nach langjähriger Tätigkeit in der Finanzverwaltung erfolgte ein Wechsel in die Steuerabteilung der Ernst & Young AG. Sie betreut heute vorwiegend gemeinnützige und öffentlich-rechtliche Organisationen und ist Autorin diverser Kommentierungen zum Gemeinnützigkeitsrecht.

Dr. Daniel J. Fischer
Rechtsanwalt und Steuerberater, ist Partner bei BALZER KÜHNE LANG Rechtsanwälte Steuerberater. Zuvor war er u. a. bei Flick Gocke Schaumburg tätig. Ein Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit ist die umfassende rechtliche und steuerliche Beratung gemeinnütziger Körperschaften. Dies umfasst neben Stiftungserrichtungen, Vereins- und Gesellschaftsgründungen die gemeinnützigkeitsrechtliche Beratung im "operativen Geschäft" und bei Umstrukturierungen, des Weiteren die Vertretung bei Betriebsprüfungen und in (finanz-)gerichtlichen Verfahren.

Dr. Cordula Haase-Theobald
ist als Geschäftsführende Direktorin für das Kunden- und Stiftungsmanagement von Sal. Oppenheim jr. & Cie verantwortlich. Zuvor war sie Geschäftsführerin der Oppenheim Vermögenstreuhand GmbH, einem auf die Beratung und Betreuung vermögender Privatpersonen spezialisierten Family Office. Davor war sie als Abteilungsleiterin Philanthropical Wealth und als Geschäftsführerin der Deutsche StiftungsTrust GmbH für die Deutsche Bank AG tätig. Dr. Cordula Haase-Theobald ist in verschiedenen Stiftungen aktiv und Referentin zum Thema Nachlassplanung und Stiftungsrecht.

Prof. Dr. Thomas Küffner
ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in der auf das Umsatzsteuerrecht spezialisierten Kanzlei küffner maunz langer zugmaier. Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind umsatzsteuerrechtliche Spezialfragen bei Non-Profit-Organisationen und der öffentlichen Hand. Er ist Mitautor des Umsatzsteuer-Kommentars Hartmann⁄Metzenmacher und Autor zahlreicher Aufsätze und Urteilsanmerkungen. Dr. Thomas Küffner ist Professor für Steuerrecht an der Hochschule Deggendorf und hält seit Jahren Vorträge für Steuerberater zum Umsatzsteuerrecht

Prof. Dr. Stefan Schick
ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Partner bei Reith Schick & Partner Rechtsanwälte. Er besitzt umfangreiche Erfahrung in der Betreuung steuerbegünstigter Körperschaften in rechtlicher und steuerlicher Hinsicht unter Einbeziehung der betriebswirtschaftlich-organisatorischen Aspekte. Prof. Dr. Stefan Schick hat zahlreiche Bücher und Aufsätze insbesondere zum Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht veröffentlicht, war bis August 2008 Professor an der Fachhochschule Mainz und lehrt jetzt an der European Business School Oestrich-Winkel.

Prof. Dr. Stephan Seidenspinner
ist als Berater für die PROTINUS Beratungsgesellschaft tätig. Die Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit liegen im Bereich des strategischen finanzwirtschaftlichen Risikomanagements bzw. der Ermittlung optimaler strategischer Asset-Allokationen mittels Asset Liability Modeling. Prof. Dr. Seidenspinner unterrichtet an der Fachhochschule für angewandtes Management, Erding.

Harald Spiegel
Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ist als Partner in der Sozietät Dr. Mohren und Partner, München, tätig. Er hat langjährige Erfahrung in der rechtlichen und steuerlichen Beratung sowie Prüfung von steuerbegünstigten Körperschaften, insbesondere Stiftungen. Harald Spiegel ist Referent bei der Deutschen Stiftungsakademie und im Forum "Steuern und Recht" des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Zudem ist er Autor in verschiedenen Fachzeitschriften.

Dr. Karsten Timmer
ist Geschäftsführender Gesellschafter der panta rhei Stiftungsberatungs GmbH. panta rhei unterstützt vermögende Privatpersonen bei der strategischen Ausrichtung, inhaltlichen Gestaltung und organisatorischen Umsetzung ihrer gemeinnützigen Anliegen. Von 2000 bis 2005 war Dr. Timmer im Bereich Stiftungsentwicklung der Bertelsmann Stiftung tätig. Dr. Karsten Timmer publiziert und referiert zu Fragen des Stiftungsmanagements. Er ist Mitglied des Stifterrates der Stiftung "Stifter für Stifter" und Vorstand der Bielefelder Bürgerstiftung.