Deutscher Handelsmarkenkongress 2013

Der Treffpunkt für Handel, Hersteller, Zulieferer und Dienstleister EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 5. und 6. Februar 2013 in Düsseldorf stattgefunden!

Der Treffpunkt der Private-Label-Szene – seit über 15 Jahren:

  • Industrie trifft Handel trifft Zulieferer trifft Dienstleister
  • Echte Entscheiderkontakte, Networking auf Augenhöhe
  • Referenten aus der Praxis statt heißer Beraterluft

Seien Sie dabei!

Diese Themen erwarten Sie:

  • Eigenmarken -Strategien: Was treibt der Handel 2013?
  • Marke vs . Handelsmarke: Wie gelingt die Positionierung?
  • A-Marken: Wohin steuern die Category Captains?
  • Sektoruntersuchung im LEH: Risikofaktor Handelsmarke?
  • Perspektive Europa: Wie entwickelt sich der EU-Markt?
  • Retail Branding: Welche Rolle spielen Private Labels?

Diskutieren Sie u.a. mit diesen Experten:


 

 

  • Benjamin Bauer, Senior Consultant Retail, Gruppe Nymphenburg Consult AG
  • Roland Brandstätt, Head of Brand Management, Corporate Own Brand Management MCC, METRO
  • Stefan Fehm, Director Marketing & Sales, Burda Creative Group
  • Matthias Hopmann, Sales Director, Trace One
  • Christian Langvad, Director Productmanagement & Business Development, OTTO Office
  • Dr. Alexander Lauer, Direktor Shopper Marketing & Category Management, Ferrero




 

  • Thomas Maiwald, Abteilungsleiter Qualitätsmanagement Verpackung, real,– SB-Warenhaus
  • Dr. Thomas Schwetje, Bereichsleiter Marketing / Services, Coop Schweiz
  • Christian Weber, Generalbevollmächtigter, Karlsberg Brauerei

Treffen Sie Private-Label-Macher, die (einander) etwas zu sagen haben!

Seit über 15 Jahren bringt der Deutsche Handelsmarkenkongress Handel, Industrie, Zulieferer und Dienstleister zusammen und ist das Entscheider-Forum der Private-Label-Branche. Diskutieren Sie mit Vorständen und Geschäftsführern sowie Leitern und leitenden Mitarbeitern der Bereiche

  • Handelsmarken/Eigenmarken/Private Label
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Produktmanagement und Brand Management
  • Key Account Management
  • Category Management
  • Handelsmarketing und Retail Branding
  • Einkauf und Beschaffung
  • Werbung und Kommunikation
  • Marktforschung und Research