7. EUROFORUM-Jahrestagung

7. Deutscher Vergaberechtstag 2012

Aktuelle Praxisthemen - Rechtsprechung - Rechtsentwicklung EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 19. und 20. Juni 2012 in Berlin stattgefunden!

Medienpartner:

VergabeNavigator: Das Vergaberecht gehört zu den schwierigsten Aufgabenbereichen der öffentlichen Verwaltung. Der bedeutende Stellenwert einer rechtssicheren Auftragsvergabe lässt sich an der hohen Zahl vergaberechtlicher Nachprüfungsverfahren ablesen. Hier hilft die Zeitschrift"VergabeNavigator". Sie beschreibt praxisgerecht die gängigen Arbeitsabläufe bei der Vergabe öffentlicher Aufträge und erläutert typische Probleme Schritt für Schritt.

VergabeNews: Mit gezielten Empfehlungen und Tipps ermöglicht es der Informationsdienst "VergabeNews", dem Auftragnehmer leichter und unanfechtbarer an öffentliche Aufträge heranzukommen.
Auftraggebern hilft "VergabeNews" ihre Ausschreibungen rechtssicher zu gestalten. Generell werden ebenso Beschwerdemöglichkeiten bei vermuteten Unkorrektheiten im Vergabeverfahren praxisgerecht aufbereitet und dargestellt.

Weitere Informationen zu beiden Publikationen: www.biv-portal.de/vergabe

Möchten auch Sie vom direkten Kontakt mit Ihrer Zielgruppe profitieren?

EUROFORUM - Konferenzen bieten die ideale Plattform um Ihr Unternehmen dem exklusiven Teilnehmerkreis zu präsentieren. Nutzen Sie diese ausgezeichnete Gelegenheit der direkten Zielgruppenansprache ohne Streuverluste. Durch Ihre direkte Präsenz steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad und vertiefen den Kontakt zu potentiellen Kunden und Entscheidungsträgern. Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen mit geringem Aufwand in entspannter Atmosphäre.

Für nähere Informationen zu den Ausstellungskapazitäten, der Zielgruppenanalyse, sowie der Entwicklung Ihres individuellen Ausstellungs- und/oder Sponsoringkonzeptes stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner Sponsoring & Exhibition

Juliane Baudisch Senior-Sales-Managerin
Prinzenallee 3 40549 - Düsseldorf Deutschland
Tel. +49 (0)2 11/96 86 - 37 36
Fax +49 (0)2 11/96 86 - 47 36