14. EUROFORUM-Jahrestagung

Die Logistik-Immobilie

EUROFORUM JahrestagungDiese Veranstaltung hat bereits am 28. und 29. Januar 2014 in Duisburg stattgefunden!

Seit 14 Jahren der Treffpunkt der Logistik-Immobilien-Branche

Themenhighlights

  • Warum Investment in Logistik-Immobilien?
  • Entwicklungen auf europäischer Ebene
  • Erfahrungsbericht: Flächensuche in der Praxis
  • Das verschärfte DGNB -Zertifikat
  • NEU: Pro und Kontra-Diskussionen, z. B. Eigennutzung vs. Anmietung

Ihre Experten

  • Rainer Koepke, Jones Lang LaSalle [Vorsitz]
  • Holger Bach, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart
  • Francisco J. Bähr, nextparx
  • Jan Dünzelmann, FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG
  • Carsten Felix, Kraftverkehr Nagel GmbH & Co. KG
  • Dr. Joachim Grollmann, Wirtschaftsförderung Herne
  • Dr. Andrea Hoppe, Wirtschaftsförderung metropoleruhr
  • Alexander Nehm, Fraunhofer SCS
  • Christof Prange, Goodman
  • Christoph Reschke, Hines
  • Dr. Ulrich Schückhaus, WFMG Wirtschaftsförderung Mönchengladbach
  • Alexander Schwab, ASA Alexander Schwab Architekten
  • Richard Schwarze, Duisburger Hafen
  • Georg Starck, Alpha Industrial
  • Alexandra Tornow, Jones Lang LaSalle
  • Günther Werner-Ehrenfeucht, DTZ Zadelhoff Tie Leung

Welcher Trend kommt nach dem Trend

Das dritte Quartal 2013 im Logistikinvestmentmarkt knüpft an das erfolgreiche erste Halbjahr an und bestätigt den positiven Trend der Logistik-Immobilien. Schon jetzt ist eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr festzustellen. Besonders am Jahr 2013 war bisher, dass es viele Neuentwicklungen durch Eigennutzer gab. Wenig überraschend ist, dass E-Commerce weiter als der Treiber für Logistik-Immobilien gesehen wird. Welche weiteren Entwicklungen lassen sich daraus ableiten? Der schon lange diskutierte Flächenmangel an A-Standorten macht sich nun auch durch ein geringes Neubauvolumen und dafür hohes Transaktionsvolumen bei Bestandsimmobilien bemerkbar.

Auf dieser Veranstaltung erhalten Sie einen fachkundigen Ausblick – profitieren Sie davon und richten Sie jetzt schon Ihre Unternehmensstrategie für die kommenden Jahre aus! Auch die Gespräche mit Fachkollegen geben Ihnen einen Einblick zur Stimmung im Markt und möglichen neuen Trends.

So beurteilen Teilnehmer die Veranstaltung:

Gute Plattform, um in zwei Tagen einen Überblick über den Markt zu bekommen und die Entscheider-Ebene zu treffen.

Dany Brodhag, Heinrich Walter Bau GmbH

Ideale Veranstaltung, um Top-Themen mit den wichtigen Menschen der Branche zu diskutieren und sein Netzwerk in alle Richtungen stark auszubauen.

Denise Peters, Berlin Hyp

Teilnahme für Fachkräfte im Immobiliensegment Logistik unbedingt erforderlich.

Michael Bluhm, Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH

Kostenloser Tagungsbericht
Einen ersten Einblick können Sie mit dem kostenlosen Download
des Tagungsberichtes der Jahrestagung 2013 gewinnen.

Treffen Sie auf dieser Jahrestagung:

  • Vorstände
  • Geschäftsführer
  • Projekt- und Immobilienentwickler
  • Fach- und Führungskräfte

aus:

  • Groß-, Einzel-, Versandhandelsunternehmen
  • Logistikdienstleistern, Speditions- und Transportunternehmen
  • E-Commerce und E-Business-Anbietern
  • Immobilien Projektentwicklungsgesellschaften
  • Bauunternehmen
  • Spezialisierte
  • Immobilienbetreibergesellschaften
  • Unternehmen aus Immobilienvermittlung∕-vermarktung
  • Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung

sowie:

  • Institutionelle und private Investoren
  • Immobilienfinanzierer
  • Spezialisierte Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatungen