Sie sind hier:
Euroforum Konferenz

DIGITALE INFRASTRUKTUREN FÜR EVU

Jetzt das Geschäft mit Glasfaser und IoT-Netzen sichern EUROFORUM Konferenz10. und 11. Dezember 2019, Düsseldorf

  • Welche Rolle nehmen EVU in der digitalen Daseinsvorsorge ein?
  • Stadtwerke haben Infrastruktur im Blut –
  • Dieses Wissen nutzen & neues Business erschließen
  • Glasfaser, IoT und LoRaWAN – Jetzt die Basis für die Smart City schaffen

WELCHE ROLLE SPIELEN SIE ZUKÜNFTIG ALS BEREITSTELLER VON DIGITALEN INFRASTRUKTUREN?

Infrastruktur liegt Stadtwerken und Netzgesellschaften im Blut. Außerdem besitzen sie nicht kopierbare Assets: u.a. das Vertrauen bei den Bewohnern einer Stadt oder Region. Daher ist es nur eine logische Konsequenz, wenn insbesondere auch kleinere und mittlere Stadtwerke schnelles Internet und smarte Dienste anbieten. Es gilt: vorzeitig neue Geschäftsfelder erschließen und so wertvolle Margen sichern.

Ohne regionales Engagement ist der wichtige Glasfaserausbau (FTTB/H) in Deutschland nicht zu stemmen!

Ralf Jung, WiTCOM GmbH

Somit definieren Sie die eigene Rolle in der Daseinsvorsorge von morgen selbst.

Die Technologien stehen bereit – Nun gilt es, fundierte Geschäftsmodelle auf Basis von Glasfaser und LoRaWAN aufzubauen und umzusetzen. Nutzen Sie diese Konferenz, um sich über die neuesten technologischen und regulatorischen Entwicklungen zu informieren und von den Erfahrungen der First-Mover zu profitieren.

Das nehmen Sie bei dieser Konferenz mit:

  • Fundiertes Wissen zu Chancen und Risiken beim Geschäft mit Glasfaser
  • Erkenntnisse zu Potenzialen zur Monetarisierung von Daten aus IoT-Netzen
  • Praxiserfahrungen erfahrener Glasfaser-Anbieter sowie LoRaWAN-Pioniere
  • Wertvolle Business-Kontakte aus Energie- und Digitalwirtschaft