DIE DIGITALISIERUNG IN DER ENERGIEWIRTSCHAFT

EUROFORUM Seminar25. bis 27. Mai 2020, München
  • AGILES MINDSET

  • KONSEQUENZEN FÜR MITARBEITER & FÜHRUNG

  • DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE

  • RECHTLICHE GRUNDLAGEN

  • DATENSCHUTZ UND DATENSICHERHEIT

+ USE CASES


DEN DIGITALEN WANDEL ERFOLGREICH BESTREITEN

Mitarbeiter in der Energiewirtschaft müssen künftig systematisch über die Grenzen des Netzes, der Erzeugung und des Energievertriebs hinausdenken. Es gilt, digitale Geschäftsmodelle für die verteilte und erneuerbare Energieerzeugung zu entwickeln und gleichzeitig eine effiziente und geschäftsbereichsübergreifende Datenverarbeitung aufzubauen.

Nutzen Sie daher unser Seminar, um sich praxisnah auf die anstehenden Veränderungen vorzubereiten. Neben Ihrer spezifischen Branchenexpertise erwerben Sie in nur drei Tagen ein digitales Grundwissen und können so den Wandel mitgestalten.

SO PROFITIEREN SIE

  • Sie erkennen, wo digitale Potenziale liegen und welche digitalen Pfade bereits beschritten werden.
  • Sie treiben die Digitalisierung voran und lassen Ihr Unternehmen von neuen Geschäftsmodellen und damit verbundenem Wachstum profitieren.
  • Die Use Cases zeigen auf, welche Lösungen es schon heute gibt und welche in der Vergangenheit gescheitert sind.
  • Unsere Referenten sind erfahrene Digitalisierungsund Branchenexperten, die Ihnen ihr Fachwissen verständlich und praxisnah weitergeben. Sie stehen Ihnen jederzeit bei allen Fragen zur Verfügung.
  • Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein detailliertes Zertifikat, das Ihr neu erworbenes Wissen dokumentiert & einen Mehrwert für Ihren CV darstellt.