10. EUROFORUM-Jahrestagung

Deutscher Drogeriemärkte Kongress 2011

EUROFORUM KonferenzDiese Veranstaltung hat bereits am 4. und 5. August 2011 in Köln stattgefunden!

Referenten

Olivier Andrès
Kneipp

Olivier Andrès ist seit Januar 2003 bei den Kneipp-Werken in Würzburg tätig, zunächst als Leiter des Produktmanagements und seit Juni 2006 zusätzlich als Leiter Marketing. Neben der Verantwortung für Produktmanagement und -entwicklung sowie Werbung koordiniert er auch die internationalen Marketingaktivitäten. Vor seiner Zeit bei Kneipp arbeitete der gebürtige Franzose fünf Jahren im Marketing von Coty Beauty in Mainz, wo er unter anderem für die Körperpflegelinie adidas zuständig war.

Gundula Böger-Heidenreich
EDEKA  

Gundula Böger-Heidenreich ist seit 1997 Abteilungsleiterin Einkauf Drogerie bei der EDEKA Minden-Hannover GmbH. Verschiedene Stationen bei der EHG Minden-Hannover mbH prägten ihren beruflichen Werdegang. Die Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bildete dabei die Grundlage. Es folgten Fortbildungen und eine weitere Ausbildung im Bereich Nachwuchs-Führungskräfte. Den direkten Einstieg in die Berufspraxis erlangte Gundula Heidenreich als Einkaufsassistentin Trockensortiment/Nährmittel bei der EHG Minden-Hannover mbH.

Frederic Bollhorst
komm.passion  

Heiko Eckert
bigmouthmedia  

Heiko Eckert betreut als Strategic Consultant am Hauptsitz der bigmouthmedia Gruppe in München strategisch wichtige Kunden aus den Bereichen IT, TV, Tourismus und Retail. Zu seinen Aufgaben zählen auch Marktanalysen und -beobachtung, die Entwicklung von neuen Produkten sowie interne und externe Produktschulungen. Der ausgebildete Mediendesigner und studierte Electronic Marketing Fachwirt sowie Dialog Marketing Fachwirt und zukünftiger Wirtschaftjurist verfügt über langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how im internationalen Online-Marketing. Als leidenschaftlicher Blogger und Online Marketing Evangelist kommentiert und schreibt er in seinem Blog http://www.heikoeckert.de/blog/ über die neuesten Ereignisse in der Online-Marketingszene.

Joachim Fetzer
Your Own Brand  

Joachim Fetzer schloss 1988 erfolgreich sein Studium als Chemietechniker an der Fachhochschule Fresenius in Wiesbaden ab. Von 1988 bis 1992 war er als Verkaufsleiter bei der Deutsche Nalco-Chemie GmbH in Frankfurt am Main tätig. Anschließend führte ihn sein Weg nach Neutraubling und Bad Schmiedeberg, wo er bis zum Jahr 2000 verschiedene Positionen bei der Czewo Full Filling Service GmbH bekleidete. Von 2000 bis 2004 war er dort als Gesamtvertriebsleiter und gleichzeitig als Geschäftsführer der Your Own Brand GmbH tätig. Seit 2004 konzentriert sich Joachim Fetzer nun ausschließlich auf die Geschäfte der Your Own Brand GmbH.

Fabian-Carlos Guhl
AllesAnna.de  

André Haschke
Rabenhorst  

André Haschke, der studierte Diplom-Betriebswirt (FH), ist seit 2008 Vertriebsleiter und seit 2009 Prokurist der Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG. Hier ist er neben dem LEH- und Drogeriemarkt für die Vertriebskanäle Reformhaus, Apotheke, Naturkost verantwortlich. Haus Rabenhorst ist ein traditionsreicher Premiumanbieter für gesunde Lebensmittel mit dem Schwerpunkt auf hochwertige Säfte. Die bekanntesten Marken sind Rotbäckchen, Rabenhorst und 3 Pauly. Zuvor war er vier Jahre bei der Staatl. Mineralbrunnen AG Bad Brückenau als Vertriebsdirektor und sechs Jahre bei der Brau und Brunnen Mineralquellen AG als Verkaufsleiter Handel sowie als Nationaler Verkaufsleiter Getränkefachgroßhandel und Gastronomie in vertriebsverantwortlicher Positionen erfolgreich tätig.

Mathias Knigge
grauwert  

Mathias Knigge ist Geschäftsführer von grauwert. Der Dipl. Designer und Ingenieur berät branchenübergreifend bei der Entwicklung demografiefester Lösungen. Dieses „Universal Design“ ist im Alter nützlich und wird aber altersunabhängig als komfortabel erlebt. Dazu bietet er Produkttests mit älteren Nutzern an, unterstützt Unternehmen in Entwicklungsprozessen und vermittelt in Trainings ein zeitgemäßes Altersbild und die spezifischen Bedürfnisse älterer Zielgruppen.

Martina Kunert
Lothar Böhm 

Martina Kunert leitet als geschäftsführende Gesellschafterin seit über 14 Jahren zusammen mit dem Management-Board die Agentur Lothar Böhm in Hamburg sowie die Zusammenarbeit mit den Schwesteragenturen in London und Warschau. Als erfahrene Expertin für Packaging Design und FMCG-Branding verantwortet Martina Kunert den Bereich Business Development und die internationale Zusammenarbeit des Lothar Böhm Netzwerks. Seit über 25 Jahren erarbeitet Martina Kunert erfolgreich Branding- und Packaging-Lösungen für Kunden wie Johnson & Johnson, SCA, Beiersdorf, Reckitt Benckiser, Imperial Tobacco Henkel, Kraft und viele andere Markenartikler in Europa. Zuvor war Martina Kunert neun Jahre Beraterin und schließlich Geschäftsführerin bei Scholz & Friends Design, Hamburg und zwei Jahre für die in London basierte Designagentur siegel + gale. Ihr Studium schloß sie in Hamburg als Kommunikationswirtin ab nach einer Ausbildung als Verlagskauffrau beim Verlag Gruner + Jahr/Bertelsmann Group.

Julia Nordmann
Dialego  

Philipp P. Prechtl
Dr. Wieselhuber & Partner  

Philipp P. Prechtl absolvierte sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit den Schwerpunkten Kapitalmarktforschung & Finanzierung sowie Innovationsmanagement. Nach seinem Abschluss startete Philipp Prechtl seine Laufbahn zunächst in der Finanzbranche und stieg dann über den klassischen Weg eines Trainee-Programms bei ALDI Süd in den Handel ein. Danach wechselte er zur Unternehmensberatung Accenture in das Management Consulting mit Fokus Retail. Seit 2008 ist Herr Prechtl bei der Top-Managementberatung Dr. Wieselhuber & Partner GmbH als Projektleiter beschäftigt. In diesem Zeitraum verantwortete er zahlreiche Strategie- und Umsetzungsprojekte in den Bereichen Handel, Konsum- und Gebrauchsgüter.

Matthias Queck
Planet Retail  

Matthias Queck ist Research Director bei Planet Retail. Von 2000 bis 2005 arbeitete er bei der Lebensmittel Zeitung in Frankfurt am Main als Redakteur mit Schwerpunkt Discounter, Drogeriemärkte und Eigenmarken.Im Oktober 2005 startete er als Handelsanalyst bei Planet Retail, London/Frankfurt am Main. Planet Retail ist ein weltweit führender Handelsinformationsdienst und stellt Profile für mehr als 7.000 Unternehmen in rund 200 Märkten bereit. Matthias Queck ist hauptsächlich für den deutschen und niederländischen Einzelhandelsmarkt zuständig. Seine Schwerpunkte sind darüber hinaus Discounter und Handelsmarken. Er zeichnet verantwortlich für zwei der erfolgreichsten Veröffentlichungen von Planet Retail: „Private Label Trends worldwide” und „Global Discount Retailing”.

Prof. Dr. Claudius A. Schmitz
FH Gelsenkirchen  

Prof. Dr. Claudius A. Schmitz ist an der Fachhochschule Gelsenkirchen für den Bereich Handel und Marketing verantwortlich. Darüber hinaus ist er Partner der Unternehmensberatung Business Lab in Essen. Nach einer Ausbildung bei Mannesmann folgte das Betriebswirtschafts-Studium an der Universität zu Köln. Seine Lehrtätigkeit als Professor begann er 1991 als Prodekan der Wirtschaftsfakultät an der Fachhochschule in Düsseldorf. Gleichzeitig startete er seine Tätigkeit als Berater und Trainer für internationale Konzerne in der Industrie und im Handel. Gemeinsam mit seiner Unternehmensberatung berät er das Ministerium für Städtebau, den Hauptverband des deutschen Einzelhandels mit seinen zahlreichen Einzelhandels- und Fachverbänden, verschiedene Markenartikler und Dienstleistungsbetriebe.

Thorsten Scholl
SymphonyIRI  

Kishor H. Sridhar
Vocatus