Das nationale und europäische Energie- und Stromsteuerrecht im Wandel

EUROFORUM SeminarStets individuell buchbar.

Stets individuell buchbar.

Bestimmen Sie, wo und wann Ihre Weiterbildung stattfindet!

Bei unseren individuellen Seminaren haben wir uns noch auf keinen Ort oder auf ein Datum festgelegt. Lassen Sie sich unverbindlich als Interessent/in für ein Thema aufnehmen und äußern Sie Wünsche, was Termin und Ort anbelangt. Gemeinsam mit Ihnen und unserem Trainernetzwerk finden wir dann den Termin, der Ihnen am besten passt.

Die neue Energie- und Stromsteuer in der Praxis

Die Energie- und Stromsteuer befindet sich im Wandel. Aktuell wurden bzw. werden die Energiesteuer- und die Stromsteuer-Durchführungsverordnung angepasst. Die Revision der EU-Energiesteuerrichtlinie, ein Jahre andauerndes Großprojekt, scheint in absehbarer Zeit abgeschlossen zu sein. Aber was bedeuten diese Änderungen für Ihre Praxis? Welche Entlastungsmöglichkeiten bleiben bestehen? Und worauf müssen Sie bei der Anwendung der neuen Gesetze achten? Antworten erhalten Sie auf diesem Seminar. Stellen Sie rechtzeitig die Weichen in Ihrem Unternehmen!

Die aktuellen Themenschwerpunkte:

  • Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Energiesteuer- und der Stromsteuer-Durchführungsverordnung
  • Gesetz zur Änderung des Energie- und Stromsteuergesetzes
  • Auswirkungen der Änderungen auf Entlastungen
  • Die Revision der EU-Energiesteuerrichtlinie

Ihre Experten:

Zolloberamtsrätin Ingrid Dinkelmann-Wendle, Fachhochschule des Bundes für Öffentliche Verwaltung
Oberamtsrat Friedrich K. Seewald, Bundesministerium der Finanzen
Dr. Roland M. Stein, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP

Inklusive:
Tagesaktuelle Informationen zur Änderung der Energiesteuer- und der Stromsteuer-Durchführungsverordnung!

Drei gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Sie erhalten den tagesaktuellen Stand. Die Seminarinhalte werden gegebenenfalls kurzfristig um neue wichtige Inhalte und Erkenntnisse erweitert.
  • Durch den Referentenmix aus Verwaltung und Beratung erfahren Sie direkt, an welchen Stellen Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Neuregelungen entstehen könnten. Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen vor Fehlinterpretationen.
  • Sie erhalten neben den Präsentationen der Referenten eine ausführliche Zusammenfassung der aktuellen gesetzlichen Entwicklungen. Nutzen Sie diese als wertvolles Nachschlagewerk für Ihre tägliche Praxis.

Dieses Seminar ist konzipiert für

Leiter, leitende Mitarbeiter und Fachmitarbeiter der Bereiche

  • Steuern
  • Recht
  • Finanzen/Controlling
  • Rechnungswesen/Bilanzen
  • Einkauf
  • Vertrieb
  • Energieversorgung

Spezialisierte Berater und Wirtschaftsprüfer

Grundkenntnisse der Energie- und Stromsteuer werden vorausgesetzt.